Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 285.

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Station Zhluv, Reeves Quartier Die Stille die eintrat, nachdem sich Corbec serin frühstuck geholt hatte, dehnte sich aus. Als feststand, dass sein neuer Kolege nicht anfangen würde, begann Curtis das Gespräch von sich aus. " Ich bin froh, dass Sie meienr Einladung gefolgt sind! Ich werde ganz offen sein. Nun da wir so eng zusammenarbeiten werden, würde ich Sie gerne näher kennenlernen und iIhnen auch die Möglichkeit geben, eventuelle Fragen , die Sie haben zu stellen." Er nahm einen Schluck von ...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Abwesenheitsthread

bei Roll20 gab es meines Wissens nach einen 4er, 6er, 10,er und 20er und 100er Würfel, wobei man mehrere jintereinander würfeln kann, um die gewünschte Maximalaugenzahl zu erhalten. Es war auch möglich anzugeben, ob man eine bestimmte Zahl über oder unterbieten möchte und dadurch wurde dann farblich hervorgehoben, ob der Wurf gewonnen oder verloren ist War an sich ein ganz gutes System. Deine Idee fände ich ganz gut, so könnte man die New Age weiterführen und nebenbei die Station führen. Die lan...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Abwesenheitsthread

Ich war auch dabei. Ich wäre dafür offen, aber da brauchen wir fast alle.

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:48

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Abwesenheitsthread

Genau so hatte ich daran gedacht, das wäre an sich ne relativ einfache Alternative . Muss aber näturlich auch was sein, womit andere leben können

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Abwesenheitsthread

Da würde ich eher bei dem langsamen Tempo bleiben. Glaube im Chat wird es zu unübersichtlich. Eine wahghalsige Idee, die mir noch kam , Wie wäre es eine Art PnP fürs uns zu entwickeln?

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Abwesenheitsthread

Ist schade, aber leider muss man dem zustimmen. Alternativen habe ich jetzt ersteinmal keine, das Forum ist schon mit am besten mit individuellen Zeitmanagments zusammen passt.

Samstag, 18. November 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Station Zhluv, Quartier von Curtis Es war Curtis wichtig, dass er im Privaten mit dem neuesten Teil der Crew sprechen konnte und so lud er diesen zu sich in das quartier ein. Zumal er nicht allzu aufdringlcih wirken wollte, indem er sich einfach zu dem jungen Mann einlud. Es solte kein Problem sein die Peilsenderdaten zu seienm Quartier umzuleiten und so bat er Alnar darum, die entsprechenden Codes mitzubringen. Nun war sich Curtis jedoch nicht sicher, was sein Gast gerne frühstückte. o entschie...

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Spitifire Mission 1: Die fliegenden Städte von Cargga

Sptifire- Brücke Stahk saß unruhig auf dem Captains Chair. Irgendwie fühlte es sich an, als würde er nicht für ihn gemacht sein. Wahrscheinlich war das nur die Aufregung. Nun hieß es einfach nur auf die Ergebnisse des Außenteams zu warten. Zumindest dachte Stahk das zunächst. Er hatte vor der Ankuft mit der Wissenschaftoffitzierin gesprochen und diese darum gebeten einen Scan nach möglichen getarnten Schiffen druchzuführen. Offensichtlich hatte sie diese Aufgabe an den dienstahbenen Offizier wei...

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Station Zhluv, Quartier von Curtis Jetzt konnnten die beiden Sternenflottenmitglieder erstmal nur warten. Curtis hatte sich entschieden den jungen Mann ersteinmal alleine zu lassen. Zwar war er neugierig wer es genau war, mit dem er auf dieser Mssion war, aber es konnte auch nicht schlau sein, sofort mit der Tür ins Haus zu fallen. So ließ er Alnar den Abend alleine verbringen udn hielt sich statdessen ins einem Quartier auf, nur für den Fall, das sich an den Ortungsgeräten etwas tat, oder Comma...

Montag, 25. September 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Eine 6. Star Trek Serie kommt

Folge 1 und 2 sind online

Montag, 18. September 2017, 18:50

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Is ja wie tot hier...

* klaut sich nen Keks, abe rlässt den Kaffe eiskalt stehen*

Samstag, 26. August 2017, 18:44

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Station Zhluv, Bar Da sich Alnar dafür entschieden hatte von seinem Quartier aus das Shuttle zu hacken, nahm sich Curtis einen der Leibwächter Klans an. Er hatte sich einen anderen Menschen ausgesucht, da es bei den meisten anderen Völkern komisch kommen würde, wenn ein Terraner versucht mit einem anderen Volk ins Gespräch zu kommen. Curtis hatte sich längere Zeit überlegt, wie er einen Peilsender anbringen konnte. Nun holte er ein kleines Reagenzglas mit dem verflüssigten Peilsender hervor und ...

Donnerstag, 10. August 2017, 19:16

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Auch Tristan erhob sich und ging in Richtung des Ausgangs der Bar. Hinter der Tür wartete er auf Alnar. " Wie sollen wir vorgehen? Einfach mit dem Kopf durch die Wand? Ich meine mich zu erinnern, dass Sie mehr Erfahrung haben als ich was die Technik angeht. Vielleicht sollten Sie sich um den Shuttle kümmern, während ich dravor für Ablenkung sorge?" Er legte seine Stirn in Falten und ging weiter, um keine Aufmerksamkeit zu erregen.

Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:13

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Tristan seuftzte kurz und signalisierte dem Barkeeper, dass er noch zwei Drinks haben wollte. Dann sah er auf das Padd. Fast schon wie er erwartet hatte stand dort der Plan, den sich der neue junge Kollege ausgedacht hatte. Es war eine sicher Lösung, aber auch nicht so erfolgsversprechend. Trotzdem eine, die man zumindest als Reserve durchführen konnte. Tristan überlegte kurz und ging mental die Liste der Gegenstände durch, die er in seinem Shuttle hatte. Dabei fand er etwas, was zwar deutlich m...

Samstag, 1. Juli 2017, 18:23

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Spitifire Mission 1: Die fliegenden Städte von Cargga

Brücke Stahk hatte seine eigenen Vorbereitungen soweit abgeschlossen. Nun rief er nach einer Ablösung und begab sich dann in den Turbolift. Nun da Sie die neue Mission kannten, wollte er die einzelnen Abteilungen besuchen und derren Bereitschaft festzustellen. Sein erster Halt solte die Krankenstation sein. Er verließ den Turbolift und betrat diese. Der Doktor stand mitten im Raum und behandelte gerade einen jungen Mann. Nachdem dieser fertig war, trat er schnell die Flucht an. Stahk fand dies e...

Samstag, 1. Juli 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Bar Wie Curtis erwartet hatte kam, kurz nachdem seine Kollegen den abgetrenten Bereich verlassen hatten, eine Nachhricht auf seinem Padd an. Er sollte wie abgesprochen den Zwischenkontakt weiter im Auge behalten. Für diese Aufgabe wurde auch Alnar eingeteilt und so schickte Curtis diesem seine Possition, da es weniger verdächtig aussah, wenn Sie sich hier trafen, als wenn sie hinter verschlossenen Türen dem Sydikat Grund zur Alarmbereitschaft boten.

Samstag, 24. Juni 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Schatten der Vergangenheit

Zeitlinie B Aufgrund dieses merkwürdigen Auftauchen vom parallelen Kahael saß curtis nun in dem Büro des Captains. Nachdem Commander Patel seine Ausführungen beendet hatte, fügte Curtis hinzu: " Ich weiß, dass sich dies alles sehr merkwürdig anhört, aber ich möchte nur darauf hinweisen, dass wir vor kurzem noch in unseren jüngeren Körpern gesteckt haben. Davon ausgehend ist diese Geschichte zwar komisch, aber nicht unmöglich." Dann sah er wieder in die Runde.

Sonntag, 11. Juni 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

Bar der Station Die anderen kamen nun ebenfalls an und wurden recht schnell zu einem geschlossenen Teil der bar geführt. Tristan beobachtete sie aus dem Augenwinkel. Es schien nicht so als wurden sie verfolgt und so entspannte sich Tristan wieder ein bisschen. Er ließ seinen drink auffüllen und leiß dann seinen Blick weiter streifen. Er verharrte auf keinem Detail lange, aber trotzdem wusste er wie er hier herraus kam und welche Gäste wahrscheinlich zum Syndikat gehörten, nur für den Fall, dass ...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Spitifire Mission 1: Die fliegenden Städte von Cargga

Stahk verließ den Konferenzraum und begab soch auf die Brücke. Dort setzte er sich zum ersten Mal in den Stuhl des XOs und rief an der Armlehne die Berichte der einzelnenen Abteilungen auf. Soweit schien alles gut zu funktionieren, und so setzte Stahk einen Befehl über die verstärkten Sichehreitsübungen auf und zog diesen auf ein Padd. Ein zweites Padd bereitete er für die Technik vor, in dem er diese anhielt nocheinmal expliziet Maßnahmen zu entwickeln, mit dennen sie die Tarnung von fremden Sc...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 10:05

Forenbeitrag von: »Curtis Reeve«

Live long and break bad

An sich war Curtis mit dem Verlauf der Mission zufrieden gewesen. Er hatte seine Rolle als Tristan an sich gut verkörpert. Klar, er war nicht der aktivste gewesen, aber das hatte auch mit seiner Rolle bei dem Einbruch zu tun. Es war nicht seine Aufgabe für Unruhe zu sorgen und so hielt er sich bei Neireh auf und tat seinen Teil. Und letzten Endes waren ja auch alle Entkommen und das Syndikat hatte sie garantiert nicht vergessen. 20.09 Zhluv Jetzt saß Curtis in der Bar der Station und trank sich ...