Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 133.

Freitag, 11. November 2005, 15:46

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

"Ich habe da so eine dunkle Vorahnung. Computer. Gammastrahlenbreitbandentkopplung der Sensorwerte durchführen und das Interferrogramm laden und mit einem ternären Fraktalalgorithmus fokusieren." Der Computer signalisierte sein Arbeiten. Dies würde ein paar Minuten dauern und ich hoffte, dass sich meine Befürchtung nicht bewahrheiten lies. "Berechnung abgeschlossen", meldete der Computer sein Beenden." Anzeigen. Das gibts doch nicht. Da sind genausoviele Energiespitzen wie wir an Schiffen georte...

Donnerstag, 10. November 2005, 09:48

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Termine

:blink: *flücht*

Dienstag, 8. November 2005, 19:01

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

" Eine Thetapartikelabsorption.... merkwürdig. Computer. Winkeletxtrapolation im Bereich von Theta 50° bis Theta 90°. Integralverhältnisse darstellen. Absorptionskoeffizientenmatrix anzeigen und auflösen. Breitbandspinentwicklung ausführen." sagte ich. Der Computer signalisierte sein Arbeiten mit einem kleinen Signalton bis er schließlich meldete: "Berechnungen durchgeführt." Ich sah mir die Daten an." Fast wie ich es erwartet habe. Die Absoprtionswahrscheinlichkeit beträgt 98%. Diese Energiespi...

Montag, 7. November 2005, 17:35

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

"4500 Spitzen" murmelte ich. " Unsere Atombomben waren mit hochkomprimiertem Uran 235 gefüllt. Das wäre zu auffällig für einen Scanner. Wir brauchen ein radioaktives Isotop, welches nicht sofort in einem Gammazerfall abstrahlt. Gammastrahlen sehen sofort künstlich aus. Wir brauchen ein Element, welches sich tarnen lässt. Computer, Liste alle Elemente auf, die in Alpha und Betazerfallsreihen abstrahlen und eine einzige Gammastrahlenquelle haben." Der Computer gab eine Reihe Elemente aus: Einstein...

Mittwoch, 2. November 2005, 19:01

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Dann frage ich mich warum fast die gesamte Breenkonföderation überrannt wurde, wenn sie die Feinde besiegen können?"

Dienstag, 1. November 2005, 22:48

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Weil sie die anderen nicht orten konnten? Denken sie eigentlich mal bevor sie ihren Mund benutzen oder wird Hirn unter den Menschen nur dürftig verteilt? Sie haben es ja nichtmal gesehen. Wenn doch, würde ich gerne mal die Sensorlogs sehen."

Dienstag, 1. November 2005, 22:10

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Sie hören mir nicht zu. Die Schiffe tauchen einzeln garnicht auf, die sind zu hunderten unterwegs. Aber verbleiben sie in ihrer Illusion. Wir beteiligen uns nicht an Ressourcenverschwendung."

Dienstag, 1. November 2005, 21:32

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Was sie wollen ist doch offensichtlich. Die komplette Auslöschung unserer Spezies. aber gut, wenn sie das Leben ihrer soldaten wegwerfen wollen, dann tun sie das. Erklären sie ihren Familien, dass sie ihre Leben für nichts geopfert haben. Warum führen sie ihre Soldaten dann nicht noch in diesem Falle an, wenn ihnen diese Informationen so wichtig sind. Glauben sie, dass sie ein einzelnes Schiff antreffen werden? Bleiben sie ruhig in ihrem gutgläubigen Traum, der ihnen mit dieser einzigen Atkion ...

Dienstag, 1. November 2005, 20:56

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

Ich saß gerade über dme Datenpadd und studierte die Werte, die Energiespitzen, die Integralverhältnisse und die Frequenzen, als ein junger arrain eintrat. Ich hatte mich bei ihm gemeldet, ob er mir nicht bei der Interpretation der Ergebnisse helfen könnte, da er anscheinend eine Kapazität in Quantendynamik war:" Ah, arrain, schön dass sie hier sind, sie können mir gleich zur Hand gehen." Ich ging an die Konsole und öffnete im Schirm ein Sensordiagramm. Ich zeigte auf eine Fluktuation:" Was halte...

Dienstag, 1. November 2005, 20:45

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Nun meine Herren, sobald der Emitter funktionsfähig ist können wir ja nach feindlichen Schiffen scannen. Was ihre Schiffsenterung betrifft, ich glaube wir haben da genau die richtigen Leute für sie." Er blickte zu seiner Nebensitzerin, als diese nickte beschloss er ein kleines Geheimnis zu lüften." Sagt ihnen Gamma Eridani was? Natürlich sagt ihnen was, denn das war einer der schlimmsten Tage im gesamten Krieg für die Föderation, als sie eine ihrer wichtigsten Sternenbasis verloren haben, die v...

Montag, 31. Oktober 2005, 19:07

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

Ein Adjutant kam zu dem militärischen Vertreter der Romulaner am Tisch und gab ihm ein Datenpadd. Er las es kurz und sprach sich mit seiner Nebensitzerin ab. Nachdem ihm diese zunickte erhob er das Wort:" Meine Herren, heute können wir doch einen kleinen Triumph feiern. Rihannsu-Wissenschaftler haben einen Weg gefunden eine direkte Erfassung der feindlichen Schiffe sichtbar zu machen. Zwar hält dies nur einige Sekunden, aber eine Zielerfassung dürfte ab sofort möglich sein. Unsere Wissenschaftle...

Freitag, 28. Oktober 2005, 21:50

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

Das was sichtbar wurde löste für einen Augenblick einen Schockzustand auf der Brücke aus bis der riov das Schweigen brach:" Was zum ...... Steuer bringen sie uns hier raus, Ops, ich hoffe sie haben alle Sensorenlogbücher gesichert." sagte der riov " Positiv." wurde ihm bestätigt. " Raus hier sofort, ich will diese Nachricht noch nach ch´rihan bringen. Tarnung aktivieren. Maximum Warp, ich will alles was die Maschinen hergeben. rionel, diese Informationen haben Priorität, wir werden ihren Einsatz...

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 16:34

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

Wir sind bereits seit 2 Tagen unterwegs und ich habe die Instruktionen wieder und wieder durchgelesen. Es war ein simpler Plan, sollte er aber funktionieren würde uns das endlich neue Ansatzpunkte geben. Unser größtes Probelm ist, dass wir die feindlichen Schiffe nicht direkt erfassen können sondern nur indirekt über Hintergrundstrahlungen und dazu müssen unsere Schiffe sehr nah an die feindlichen heranfliegen, was einem Himmelfahrtskommando gleich kommt. Die Forschungsbemühungen auf Ch´rihan zi...

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 21:07

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

Ich erreichte die Brücke des kleinen Aufklärers. Sie war viel kleiner als die der anderen Schiffe auf denen ich war, nicht zur vergleichen mit einer der D´Deridex-F. Aber man merkt auch schon der Brücke an, dass es sich um ein Tal´Shiar Schiff handelt. Sie war verdunkelt und in blau gehalten." rionel, ich begrüße sie", sagte der riov des Schiffes. Ich salutierte stramm vor ihm und er erwiederte den Gruß. "Sie wollten mich sprechen." sagte ich zu ihm und er wies mich zur taktischen Karte:" Wir we...

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 00:04

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Passen sie auf ihre Augen auf, sie könnten ihnen sonst herausfallen. Als Gastgeber machen sie aber keinen besonderen guten Eindruck. Verprellen sie alle ihre Gäste so? Wie heißt es so schön? Der Ton macht die Musik. Mich wundert es ohnehin, dass mein werter klingonische Kollege sie noch nicht mit seinem Messer aufgeschlitzt hat bei dem Ton den sie hier an ihn gerichtet haben. Und was passiert, wenn wir ihnen die Tarnvorrichtung überlassen? Wie schon mitgeteilt sind Tarnvorrichtungen wirkungslos...

Dienstag, 25. Oktober 2005, 23:40

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Dark Ages

"Nun, wie sagen sie auf der Erde so schön: Führen sie sich nicht auf wie das Rumpelstilzchen?! Diese Angelegenheit betrifft uns alle und es bringt keinem von uns was hier übertriebene Forderungen zu stellen oder unüberlegte Manöver zu fordern. Die Tarnvorrichtung wird selbstverstänlich nicht weitergegeben sowie weitere streng geheime Technologien. Und werfen sie uns hier nicht versagen vor? Ihr Volk ist ebenso unfähig die neue Bedrohung zu bekämpfen. Sie haben bisher am meisten Territroium einge...

Montag, 24. Oktober 2005, 14:56

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Ränge im RPG-System

@Q hör auf zu jammern

Sonntag, 23. Oktober 2005, 13:43

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Ränge im RPG-System

ich bins auch, trotzdem bin ich net so desorganisiert, naja fast zumindest....... :unsure:

Sonntag, 23. Oktober 2005, 12:00

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Die Spartaner

Ch´rihan - Militärkomplex Aev-taluri Stützpunkt der 7. Armee Sektion B1 - Spartaner Das Spartaner Projekt läuft nun seit Ende des Dominionkrieges. Heute ist es wieder soweit. Die Dienste der Spartaner sind von Nöten. Diese unbekannte Macht die immer weiter in unseren Raum und den anderer Spezies eindringt muss endlich aufgehalten werden. Der Senat hat dazu das Spartanerprojekt aktiviert und zur Front beordert. Meine Einheit hat aber noch keinen aktiven Kampfbefehl erhalten. Aufklärung lautet der...

Donnerstag, 20. Oktober 2005, 16:22

Forenbeitrag von: »Shadowghost«

Wann fangen wir an?

Nicht das gleiche was der Breen mit dem Cardassianer macht