Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 14. April 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Ein Wort und ich puste alle vom Himmel", Kahael blickte zu M, er war mit ihr auf die New Age zurückgekehrt um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Die Frachträume waren leergeräumt und mobile Holoemitter täuschten auf dem ganzen Deck eine falsche Welt vor. Von der Brücke aus kontrollierte er die Emitter und den Transporter. Im Moment beobachtete er von seiner Station aus die fliehenden Schiffe des Syndikates. Für die New Age einfache Ziele. Einige hatte er bereits erfasst.

Dienstag, 6. März 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Meine Idee finde ich besser. Ist nicht so ... langweilig." Er seufzte. "Ist aber auch eine Lösung." Ein weiteres Gerät viel ihm auf. "Das hier ist echt eine Fundgrube."

Donnerstag, 22. Februar 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Ein paar Spielzeuge", antwortete er und ließ ein kleines Gerät in seiner Tasche verschwinden. "Sie wissen was es heißt, wenn ich einen Plan habe. Er ist meist nur halb durchdacht. Beinhaltet die Faktoren Wahnsinn und Glück .... eigentlich nur Wahnsinn und Glück." Er betrachtete ein anderes Gerät und drückte darauf herum. Aber nichts passierte. "Unser Honigtopf ist die New Age. Ein Schiff der Sternenflotte als verfügbares Wrack. Das Syndikat würde alles tun um es in ihre Hände zu bekommen. Natür...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Während sich die anderen beiden einen Plan schmiedeten, trottete Kahael durch den Raum und musterte die Gerätschaften. Drücke interessiert einige Knöpfe, lud sich Daten herunter oder ließ Datenträger in seinen Taschen verschwinden. "Vielleihcht können wir die Zivilisten und Syndikat voneinnader trennen", sagte er ohne sich von einem interessanten Gegenstand abzuwenden. "Wir müssen nur einen geeigneten Honeypot finden, auf den möglichst viele Syndikats-Mitglieder anspringen. Etwas von Wert. Eine ...

Freitag, 19. Januar 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Natürlich", antwortete Kahael und begann am Schloss herumzufrickeln. "Braucht etwas. Ist nicht das Beste aus dem Bestand des Tal'Shiar, aber auch nicht unbedingt das schlechteste Schloss. Zwanzig Minuten schätze ich." Er nahm seinen zivilen Tricorder aus der Halterung. Sein Blick wanderte suchend durch den Raum und blieb an einem alten Gerät hängen. Er nahm es vom Tisch und schleuderte es kräftig gegen eine Wand. Das Stück Technik zersprang lautstark in mehrere Teile. Der Ingenieur durchwühlte ...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Dein Glück ...", er blickte hinunter zu Hirath. Dann wandte er sich wieder zur Kommkonsole: "Ich bin gleih bei euch. Da wartet noch jemand in seiner Zelle auf seine Befreiung." Sein Blick fiel noch einmal auf das Gesicht von Hirath. "Paff...", er grinste und nahm den Disruptor von der Nase des Romulaners und steckte sich die Waffe in den Hosenbund. "Die behalte ich. Als Andenken und Entschädigung für die schlechte Unterbringung ... und als Argument für deinen Kameraden die Zelle meines Kollegen...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Während Kahael noch mit seinem Becher an den Gitterstäben herrumscharrte, tauchte Hirath wieder auf. "Ah ... endlich jemand vom Service", grüßte Kahael und hielt den Becher demonstrativ durch das Gitter. "Die Minibar müsste aufgef...", Hirath griff sich jedoch den Arm des Halb-Romulaners und drückte ihm einen Disruptor gegen die Nase. "...üllt werden...", quäkte Kahael etwas leiser den Satz noch fertig und schielte auf die Waffe hinunter. "Mitkommen", befahl Hirath und öffnete gleichzeitig die T...

Samstag, 23. Dezember 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Haaaaaaaallllooooooo....", die Stimme des Halb-Romulaners hallte durch das Kellergewölbe. Untermalt wurde sie vom Klackern eines Blechbechers den Kahael zwischen den Gitterstäben hin und her schlug. "Ruhe!" ertönte es in regelmäßigen Abständen. "Haaaaaallllloooooo....", erwiederte es dann erneut. Die Wache hatte langsam genug von dem Schauspiel das einer der beiden Gefangenen dort veranstaltete. Er würde ihn bald umbringen. Egal was Hirath befohlen ihm hatte. Er bekam es bald an den Nerven.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Miitkommen!" Der Ton wurde rauher. "Würde ich gerne. Aber die Tür is zu." Kahael rüttelte an den Eisengittern. "Siehst du. Zu." Mit einer Kopfbewegung deutete der ältere Romulaner den jüngeren an die Tür zu öffnen. "Nun kann ich mitkommen." Kaahael blickte den jüngeren an: "Pass gut auf meinen Mokel auf. Der braucht alle vier Stunden was zu trinken und hin und wieder eine Streicheleinheit. Am liebsten mag er es wenn man ihn ein wenig am Bauch ...." "schluss mit dem Unsinn..", brummte der Ältere...

Sonntag, 26. November 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Tal'Shiar Verließ.Modell 1. Bewährt seit Jahrhunderten", antwortete Kahael. "Die Typen sind vom Tal'Shiar. Man sieht es ihnen an. Aber es sind einfache Leute die angeworben und hier ausgebildet wurden. Meist geführt von einer Handvoll Offiziere von Romulus. Meist auch keine Überflieger." Er prüfte das Türschloss während er sprach. Noch während er durchguckte, tauchte ein weiterer Romulaner auf. "Jolan'Tru", grüßte Kahael noch durch das Schlüsselloch blickend. Der Romulaner musterte ihn skeptisc...

Samstag, 11. November 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Just als er die Konsole wieder ausschalten wollte, spürte er ein unangenehmes Drücken in seinem Rücken. "Sag mal, spürst du das auch?", fragte er zu Axevin. "Wenn du damit das Gefühl einer Phasermündung im Rücken meinst, Ja." "Gut ...", er seufzte leicht. "Dann heben wir mal unsere beiden Hände zur Decke und drehen uns ganz vorsichtig um." Er tat wie gesagt und blickte in das Gesicht eines ausgemergelten Romulaners. "Jolan'Tru." Er lächelte freundlich wie ein Versicherungsvertreter. "Ich bin Lha...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Die Durastahlwand viel mit einem lautem "Bong" zu Boden. Kahael zuckte zusammen und vermied für einige Augenblicke jede Bewegung. Doch es passierte nichts. Der Raum in den er Blicke lag im Dunkeln. "Hoffen wir, dass wenn jemand hier drin war, umter der Stahlplatte liegt." Kahael flüsterte. Sicherheitshalber scannte er die Umgebung nochmals mit dem Tricorder. "Eigenartig." Er wiederholte den Scan. "Schau mal auf deinen." Er hielt den Tricorder in seine Richtung. "Gleiches Ergebnis", antwortete Ax...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Was für ein Loch", brummte Kahael zu Axevin auf ihren Weg zu dem Tal'Shiar-Gebäude. Ein schmuckloser Zwckbau der an ein Slum grenzte. "Eie Schande was hier passiert ist. Wir geben uns Mühe, damit hier keiner Verreckt und dann verscherbeln die sich an Kriminelle." Er blickte unauffälig an auf seinen Tricorer. "Kraftfelder", murmelte er. "Hab es mir schon gedacht. Am einfachsten sprengen wir den ganzen Laden in die Luft." "Ich glaube nicht das unser Befehl so ausgelegt werden kann." Der Halb-Romu...

Sonntag, 3. September 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Mit einem zivilen Tricorder scannte Kahael die Auslage. Einige der Teile hatte er damals selbst verbaut. Es war ein wenig ironie das diese hier nun auf einem Markttisch herumlagen. Er steckte den Tricorder wieder ein und zog einen Beutel aus der Tasche. "Ich nehme das, das, das und das da." Es war weniger Mildtätigkeit, sondern die Teile konnte man auf dieser Mission vielleicht noch gebrauchen und viel Ersatzteile hatten ihre Schiffe nicht an Bord. Der Händler nannte erfreut einen Preis den Kaha...

Montag, 14. August 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Noch immer ungläubig griff sich Kahael immer wieder auf den blanken Schädel. "Ich sehe aus wie eine Bowlingkugel..." brummte er. Sein Gesicht fügte sich nahtlos in das Bild ein. Es war runder und fülliger. "Ich glaub ich bleib hier. Dieses Gesicht kann man doch niemanden zumuten. Außerdem ist das da unten für mich doppelt gefährlich. Flieg ich auf, lande ich im nächsten Tal'shiar Loch." Er blickte etwas besorgt aus dem Fenster als sie die Grenze überquerten.

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Urgs...", tönte es als der Halb-Romulaner in den Becker schaute. Dieses klingonische Gesöff war widerlich. Er stieß kurz auf. Schnell hob er seinen Blick wieder bevor er auf den Boden kotzte. "Meiner Nase geht es gut." Er roch testweise an dem Raktajino und zog den Riechkolben schnell wieder auf Distanz. "Sehr gut sogar...", murmelte er leise und schüttelte sich um den Geruch dieser klingonischen Scheuslichkeit loszuwerden. "Abschaum ist gut. Hab gerade kräftig dafür geübt." Er stieß erneut auf...

Montag, 17. Juli 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Mach dir keine Sorgen. Ich hab geschlafen wie ein Murmeltier im Winter. Bin gerade aufgewacht", er kratzte sich zunächst am Kopf, dann am Hintern und gähnte. "Gibt es hier zufällig was zu trinken? Ich können nen ganzen Löschteich leer trinken." Er ließ seinen Blick durch den Raum wandern. Konnte jedoch nichts entdecken. "Aber erzähl ruhig weiter. Ich wollte nicht stören ... aber Gamma Tucane, war da nicht was mit dieser Romulanerin, dieser ...", er hielt kurz inne und überlegte "... ich komm ni...

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Etwas irritiert saß Kahael auf der Bettkante. Sein Rücken tat ihm weh. Vermutlich lag es an der durchgelegenen Matratze auf die man ihn gebettet hatte. Woher de Schmerzen in seinem Gesicht kamen, konnte er sich dagegen nicht erklären. Noch mehr fragte er sich aber, wo er war und wie er hier hergekommen war. Das letzte an was er sich erinnerte war, dass er auf einer Raumstation war. In einer Bar. An einem Tresen. Dann war schluss. er fühlte sich ein wenig wie an der Akademie. Da hatte er solche E...

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

"Die Bloody Mary ...", antwortete Kahael, zog dabei die Servierte aus der Nase und hielt sie Patel unter selbige. Das Blut am Tuch enthielt genug Blutalkohol für einen guten Cocktail. "... der Rest ist hier billiger Fusel. Hab ich bereits alles probiert. Lass die Finger von." Er machte dabei eine ausladende Armbewegung über die Theke hinweg. Die blutige Servierte in seiner Hand verlor einige Tropfen Blut an die Schwerkraft. Dann knallte der Kopf des Halb-Romulaners auf die Theke.

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Kahael«

Live long and break bad

Grünes Blut lief aus den beiden Nasenlöchern des Halb-Romulaners. Ein Geschmack von Kupfer breitete sich in seinem Mund aus. Er spuckte einen grünen Klumpen aus Speichel und Blut vor die Füße des Nausicaaners der angegriffen hatte. Wie aus dem Nicht war der Mann aufgetaucht und hatte Kahael vom Barhocker gen Boden geschleudert. Er prüfte kurz den Zustand seiner Nase. Jetzt erinnerte er sich wieder an das Gesicht. Der Nausicaaner war ihm im Casino begegnet. Eine der Wachen aus dem Keller den er l...