Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Montag, 8. September 2008, 07:31

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

Jakes war mittlerweile am Dock angekommen, er war gerade im Begriff auf der New Age einzuchecken. Bei den Sicherheitskontrollen am Dock ließ man ihn ohne weiteres passieren. Er wusste, dass das Schreiben mit seiner Versetzung ungefähr genau jetzt an den neuen Captain zugestellt werden würde. Er machte sich also auf den Weg zur Brücke. Sein Gepäck wurde bereits über den Frachteingang an Bord gebracht. Er erregte nicht sehr viel Aufsehen in der Crew, da er bereits viele von ihnen kannte. Er wusste...

Mittwoch, 20. August 2008, 12:25

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Irgendwo auf der Erde- Das Debriefing war sehr lange und ausführlich gewesen, aber man hatte Jakes sehr für die gute Arbeit gelobt. Viel Zeit sich zu erholen hatte er nicht, denn er hatte bereits einen neuen Auftrag. Einige im Sternenflottenkommando sahen es nicht gerne, dass man einem Romulaner ein Sternenflottenraumschiff anvertraut hatte. Mochte der Commander auch nicht die Befugnisse eines Sternenflottencaptains haben, das wussten andere zu verhindern, so waren die daraus resultierenden Gef...

Sonntag, 27. April 2008, 20:59

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Deck 4 Quartier- Entspannt seufzte ich als ich aus der Hydrozelle kam und mich langsam anzog. In ein paar Minuten würde mein Dienst im Maschienenraum beginnen und endlich hatte ich die Gelegenheit einige Simulationen und Änderungen vorzunehmen, die der Chefingenieur wohl nicht gut geheissen hätte. Ich hatte mittlerweile Zeit gefunden mir die Layouts und technischen Eigenheiten dieses Schiffes zu Gemüt zu führen und mir so einen groben Überblick von der Funktionsweise des Schiffes zu verschaffen...

Montag, 14. April 2008, 19:50

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

- Turboliftausgang, Deck 8 - Ich sah dem Commander noch eine Zeit lang nach bevor ich mich umwandte. Ob man die jemals wieder lebend sehen würde? Naja, man würde sehen, es gab noch eine Menge arbeit die erledigt werden wollte und wenn die Mission schon ein Desaster werden sollte, dann sicher nicht weil ich unzuverlässig gearbeitet habe. Mit diesen Gedaken machte ich mich auf den Weg in den Maschinenraum um zu sehen, was es zu tun gab.

Montag, 7. April 2008, 21:30

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Turboliftausgang, Deck 8- Ich sah den Commander eine Weile lang an und sagte dann so freundich ich konnte. "Kommen sie einfach wieder, mit wem sollte ich denn streiten wenn sie und Kahael da unten verloren gehen?" Ich nahm Haltung an und salutierte. "Zeigen sie denen woraus wir gemacht sind Commander" sagte ich und wartete ab während ich wieder einen bequemen Stand einnahm.

Sonntag, 6. April 2008, 21:29

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Turboliftausgang, Deck 8- Ich sah die Romulanerin eine ganze Zeit lang an. Dann holte ich tief Luft. "Hören sie, ich weiß, es ist irrational und gegen alle Regeln der Vernunft aber ich möchte mich für mein Verhalten ihnen gegenüber entschuldigen, ich weiß ich habe viele Fehler gemacht, aber ich möchte nur das schützen was mir mehr als alles auf dieser Welt etwas bedeutet. Ich weiß, dass der Einsatz nicht gerade einfach wird. Ich wollte ihnen und ihren Leuten alles gute Wünschen und kommen sie a...

Sonntag, 6. April 2008, 20:44

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Besprechugnsraum- Nachdem alle inklusive dem Captain den Besprechugnsraum bereits verlassen hatten stand ich noch immer da. Mittlerweile war mir dieses Schiff beinahe ans Herz gewachsen, genauso wie seine etwas seltsame und sonderbare Crew. Ich begann mich heimisch zu fühlen. Aber irgendwie war es mir ein Bedürfniss noch eniges klar zu stellen ehe es dazu vielleicht zu spät war. Ich erkundigte mich also über Terminal über den Standort des Commanders und machte mich auf dem Weg dorthin. Ich erre...

Mittwoch, 26. März 2008, 21:11

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Besprechungsraum- Nur noch der Captain und meine Wenigkeit waren im Besprechungsraum. Was gerade vor uns ausgebreitet wurde, verstand ich nur zur Hälfte, denn es betraf meist taktische belange von denen ich keine Ahnung hatte. Ich war hauptsächlich wissenschaftler und kein Soldat. Alles was mir zu dem Thema noch einfiel sprach ich halb laut aus. "Noch einmal stürmt, noch einmal liebe Freunde" Ich war mir durchaus bewusst, dass das Schiff vernichtet werden könnte wenn nicht alle ihren Job gut ma...

Sonntag, 9. März 2008, 19:53

Forenbeitrag von: »Trekot«

Höhle des Löwen

-Brücke- Ich sah mir die Daten wieder und wieder an, ja, da war etwas, was, das konnte man noch nicht wirklich sagen. Aber alleine die Tatsache, dass man doch verhältnissmässig schnell etwas gefunden hatte ließ entweder auf großes Glück oder gute Quellen schließen. Ich hatte mittlerweile Zeit gehabt mich mit dem Schiff und seiner Crew zu befassen und fand das Projekt an und für sich interessant. Es war zwar nicht so ganz dass was ich mir gewünscht hätte, aber die Idee an sich war doch nicht zu v...

Sonntag, 24. Februar 2008, 22:55

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

Nachdem ich die Aufforderung des Arztes vernommen hatte salutierte ich kurz in Richtung des Captains, bat den Arzt um Verzeihung für die Störung und ging aus der Krankenstation wo ich den Commander und den Sicherheitsoffizier mit Namen Patel sah. Die beiden schienen angeregt zu diskutieren. Ich ging ruhig an ihnen vorbei ohne ein Wort zu sagen. Ich würde das ganze in einem Bericht zusammenfassen. Aber erst einmal wollte ich schlafen gehen und so machte ich mich auf den Weg in mein Quartier.

Sonntag, 24. Februar 2008, 21:22

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

Was ich da hörte war sehr schwer zu glauben, denn was der Commander da machte das war schon weit über Insubordination hinaus und verdammt nahe an der Meuterei. Wäre der Commander ein Föderationsoffizier gewesen, dann hätte ihm für dieses Verhalten wohl das Kriegsgericht geblüht. Aber man wusste ja nicht wie es hier auf diesem Schiff war. Ich persönlich konnte das ganze jedoch nicht länger mit ansehen, denn ob nun gut oder nicht, das mit dem Verlassen der Krankenstation war Haarspalterei. Ich wan...

Sonntag, 17. Februar 2008, 22:39

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

-Krankenstation- Die Reaktion des Mannes war wohl verständlich, auf einem Schiff mit Rassen die sich vor noch nicht allzulanger Zeit mit freudengeschrei und größtem Vergnügen noch gegenseitig die Kehle ein paar mal aufgeschlitzt hätten, würde ich mich in dieser Situation wohl auch nicht wohl fühlen und auch ich hätte da wohl ein paar Fragen. Aber es war nicht meines diese zu beantworten zumal ich den Commander nicht schon wieder gegen mich aufbringen wollte. Ich persönlich war der Meinung das ga...

Mittwoch, 13. Februar 2008, 23:13

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

-Turbolift- Wenn ich vorhin noch dachte ich könnte mich in der gölltichen Komödie befinden, es könnte sich der Eindruck nicht mehr verstärkt haben, diese Crew war wirklich ein sehr seltsamer Zusammenschluss von Individuen und das ganze was ich im Moment erlebte war auf eine tragische Art und Weise sehr komisch, ein leichtes lächeln konnte ich mir deswegen nicht verkneifen. Ich sah den Commander an und bewunderte die Ruhe mit der sie die Dinge sah. "Nun ja, dann hoffen wir mal, dass die Emotional...

Dienstag, 12. Februar 2008, 23:06

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

-Brücke, vor dem Turbolift- Ich wartete bis Patel sich entfernt hatte und wandte mich dann nochmal an den Commander während wir den Turbolift betraten. "Ma´am warum gehen sie eigentlich davon aus, das Captain Winters wütend darüber sein wird, wie sie gehandelt haben? Sie haben doch zum Wohle des Schiffes gehandelt mit den Mitteln die angebracht waren soweit ich das aufgrund es zugegebenermassen Lückenhaften Wissens beurteilen kann. Hätte man die Zeit gehabt es in Ruhe mit dem Captain zu besprech...

Montag, 11. Februar 2008, 23:12

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

Seltsames Schiff, wirklich selstam, die betäuben hier einfach den Captain, der zu allem Überfluss auch noch einen Peilsender implantiert hat. Selbst Dantes "Göttliche Komödie" wäre hier zu einem todernsten Drama verkommen. Die Geschichten die diese Crew schrieb würden mich wahrscheinlich noch über Jahre hinweg erheitern und verwundern. Aber beschäftigen würden sie mich auf jeden Fall sehr lange. Wie dem auch sein mochte, ich wandte mich an den Commander und versuchte so freundlich ich es vermoch...

Sonntag, 10. Februar 2008, 21:37

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

- Bereitschaftsraum - Das Leben bot einem immer wieder Überraschungen, diese hier war von der amüsanteren Art. Diese Romulanerin wollte doch nicht wirklich meine Fähigkeiten als Offizier in Frage stelllen? Doch nicht ausgerechnet die? Nun gut, ich machte eine aufgeschlossene Miene und sah sie an während sie sprach. Ab und zu begleitete ein Nicken meinerseits der zunächst sehr einseitigen Vortrag. Als sie geendet hatte, wartete ich eine Weile um das ganze wirken zu lassen. "Sehen sie Commander, i...

Mittwoch, 6. Februar 2008, 23:30

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

Ich sah den Commander kurz fragend an und hob meinerseits eine Augenbraue. Zwei Dinge überraschten mich, der plötzliche Stimmungsumschwung und die Tatsache, dass sie ausweichend reagierte. Aber ich war selbst gespannt worum es gehen würde und wer wusste schon was sie zu sagen hatte? Möglicherweise wollte sie sich für ihr unprofessionelles Verhalten ja entschuldigen und mir für die Rettung des Schiffes danken. "Natürlich Commander" sagte ich deshalb nur knapp und nickte zustimmend.

Mittwoch, 6. Februar 2008, 22:40

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

Mit einer gewissen Genugtuung betätigte ich den Knopf der den Sondenstart einleitete. Ich überflog die Statuskontrollen nochmals bevor ich mich wieder an den Commander wandte. Ich sah ihn eine Zeit lang an und meldete dann in ruhigem und beherrschtem Tonfall. "Sonden wie Befohlen gestartet Ma´am" Ich würde diesem Spitzohr garantiert nicht den Gefallen tun und mich zu einer Verletzung meiner Dienstpflicht hinreissen zu lassen. Nein, aber sie war im Moment gerade dabei dies zu tun, denn sie billig...

Sonntag, 3. Februar 2008, 20:46

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

-Brücke- Das durfte doch nicht wahr sein, man konnte ja von der Effizienz des Romulanischen Gehirns nicht sehr viel erwarten aber das übertraf alles. Und nicht nur das, der Commander hatte einen Fehler gemacht und diesen würd ich ihm in aller Deutlichkeit vor Augen führen. Ich sah nicht auf als ich dem Commander und dem Sicherheitschef antwortete. Meine Stimme war relativ neutral aber für den geneigten Hörer mochte doch soetwas wie Sarkasmus und Verachtung mitschwingen. "Nun, ich nehme an, Comma...

Montag, 28. Januar 2008, 23:52

Forenbeitrag von: »Trekot«

Fundsache

-Maschinenraum- War das denn zu fassen? Dieser impertinente.... Mir fehlten die Worte. Ich blieb nicht einmal stehen als ich erwiederte. "Natürlich, eine andere Antwort hätte ich von jemanden wie ihnen kaum erwartet. Aber sie enttäuschen einen wirklich nicht." Dann machte ich mich auf den Weg zur Brücke um von dort aus den Einsatz der Sonde zu koordinieren und die Durchführung des Plans zu melden. Ich wusste das Zeit ein wichtiger Faktor war und deswegen beeilte ich mich. Ich betrat die Brücke d...