Sie sind nicht angemeldet.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • »Patrice« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

401

Freitag, 20. Januar 2012, 20:31

IRW Khazara - Eine dreiviertel Stunde später

Ich blickte nervös auf den romulanischen Sicherheitsoffizier ausserhalb meiner Zelle, der mich keine Sekunde lang aus den Augen ließ. Die Sicherheitsoffiziere hatten sowohl mich, als auch Parthok gefangen genommen, ohne uns zu Wort kommen zu lassen. "Sie sind schuldig, solange bis Sie uns Ihre Unschuld erwiesen haben." wurde mir nur mitgeteilt. Prima, dachte ich mir ironisch. Zunächst würde ich aber noch ein Comedybuch schreiben, mit der ich die vulkanischen Bestsellerlisten erobern wollte. Das würde sicher etwas leichter.
Nun saß ich wie gesagt in meiner Zelle und wartete darauf, etwas von der New Age oder von Tokath zu hören. Ich hoffte das romulanische Rechtssystem würde anders als die Cardassianer wenigstens einen Prozeß vor ihrem Urteil durchführen und nicht erst ein Urteil und dann einen Prozeß. Ich hörte, wie sich die Tür zu dem Gefangenentrakt öffnete und jemand den Sicherheitsoffizier aufforderte, den Raum zu verlassen. Tokath trat vor meine Zelle und deaktivierte das Kraftfeld.
"Miss Parthok hat alles gestanden. Sie sind frei." sagte er dann. Ich blickte ihn verwundert an. Parthok hatte sich schuldig bekannt?
Tokath sprach weiter. "Persönlich gesagt, finde ich, ist alles bestens gelaufen. Ich weine Hiren sicherlich keine Träne nach. Und dass eine Zivilistin ihn ermordet hat, wird die Beziehungen zwischen Romulanern und Sternenflotte nicht trüben. Parthok hat mir einiges zu den Machenschaften des Tal'Shiar in der Kolonie erzählt, was mir zu denken gibt. Wir sollten prüfen, was Commander Kahael herausgefunden hat. Vielleicht gibt dann alles mehr SInn."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

402

Freitag, 20. Januar 2012, 20:47

New Age, Brücke

Lieutenant Axevin suchte verzweifelt nach menschlichen Lebenszeichen auf der Khazara. Den Communicator von Lieutenant Commander Patel konnte er ausmachen. Da er keinen Zugriff auf die taktischen Sensoren der New Age hatte, war seine Versuche zunächst erfolglos, den Commander wiederzufinden. Der letzte Transportvorgang ging zweifellos von der Oberfläche auf den Warbird, spekulierte er anhand der Sensorenergebnisse. Er traute sich nicht, die Tastsignale zu verstärken, um keinen Verdacht bei den Romulanern zu erregen. Er vermied es auch, Paulson um Unterstützung zu bitten, ein taktischer Scan würde sicher unangenehme Fragen nach sich ziehen.

Nach einer Weile empfing er ein Signal. "Captain, ich habe Commander Patel. Er ist auf der Khazara, wie Sie befürchtet haben. Mehr kann ich nicht sagen. Er befindet sich in einem abgeschirmten Bereich. Ich kann Ihnen nicht sagen, ob es eine Zelle oder ein Quartier oder vielleicht ein Verhörraum ist. Ich kann seinen Communicator wieder empfangen. Möglicherweise wurde er vorübergehend von aussen deaktiviert oder gestört."
Lieutenant Alec Axevin
Leitender Operationsoffizier
USS New Age

Captain Alec McDonald
Kommandierender Offizier
USS Galahad
(u.a.)

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

403

Samstag, 21. Januar 2012, 14:42

Khazara - Frachtraum 5

Schweigend hielt ein romulanischer Crewman Kahael ein Pad vor die Nase. Es war die Materialliste und er wollte eine Bestätigung, dass alles korrekt geliefert wurde. Auch Romulaner waren Bürokraten. Er überflog die Liste. Alles schien korrekt. Vier Container, randvoll mit Ersatzteilen standen vor ihm. Auf jeder prangte das Wappen des Reiches. Einiges hatte man ihm verwehrt. Waffentechnik und brandneue Komponenten. Ein Versuch war es wert gewesen. Aber vielleicht fand er ja etwas nützliches in den Daten aus Hirens Computer. Er konnte es sich dann ja selbst replizieren und zusammenbauen. Zufrieden bestätigte er auch einen fünften Container der soeben hereinschwebte. Eine kleine Zuwendung des Captains, so stand es in den Papieren. Es war ein Kühlcontainer. Lebensmittel. Auch Romulaner schätzten echte Nahrung, statt repliziertem. Ein Fass Ale war auch dabei. Sogar ein guter. Er bestätigte auch diesen Container mit einem Fingerabdruck. Amüsiert nahm er die Rückmeldung des Pads auf: Person ohne Handelsberechtigung!, war die grobe Übersetzung. Im Reich konnte er keinen Krümel mehr kaufen. Sämtliche Transaktionen wurden ihm verwehrt. Der Crewmann schaute ihn skeptisch an. "Ich bin gefährlich. Die haben angst vor mir", antwortete er mit einem Grinsen und wandte sich dann wieder den Containern zu als sich Tokath meldete: "Commander Kahael, kommen Sie umgehend in den Zellentrakt.!" Mork!, schoss es ihm durch den Kopf. Der verdammte Klingone.

Zellentrakt

Zehn Minuten später betrat er den Zellentrakt. Ein Romulaner deutete auf eine Tür. Es schien sich niemand mit ihm verbal austauschen zu wollen. "Na, das ist mal eine Überraschung.", sagte er als er Patel erblickte. "Hast du Hiren umgebracht oder wie kommst du in eine romulanische Zelle?", lachte er und schob noch hinterher: "... der war eigentlich für mich gedacht."
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • »Patrice« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

404

Samstag, 21. Januar 2012, 19:40

IRW Khazara - Zellentrakt

Nur wenige Sekunden, nachdem Tokath Kahael erwähnt hatte, trat dieser ein. Wie um zu beweisen, dass er in seiner Annahme falsch lag, trat ich durch das deaktivierte Kraftfeld. "Selbst wenn du ausnahmsweise mal korrekt rätst, hast du immer noch unrecht." stellte ich fest. "Hiren ist tot, nur war ich es es nicht." erklärte ich. Kahael reagierte überrascht, fing sich aber wie erwartet schnell. Vermutllich war er froh, dass er nicht würde herausfinden müssen, ob Hiren sein Eindringen in das Quartier jemals bemerken würde.
"Nun, was hast du herausgefunden?" fragte ich und blickte zu Tokath. "Oder sollen wir warten, bis Neireh dabei ist?" fragte ich dann in die Runde.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

405

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:57

Kahael war baff. Hiren war tot. "Das löst so einige Probleme ...", sagte er zufrieden. Über das, was er herausgefunden hat, wollte er hier jedoch nicht bereden. Er traute der Umgebung nicht. Auch wenn Hiren tot war, es gab immer einen anderen der seine Ohren überall hatte. "Ich glaube, wir sollten das auf der New Age besprechen. Dort ist die ... Atmosphäre etwas angenehmer", schlug er vor.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • »Patrice« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

406

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:41

Ich wollte erst Kahaels Behauptung, dass dies einige Probleme löste, barsch beantworten, wenn man ahnen konnte, was mit Parthok geschehen würde. Dann merkte ich aber, dass er recht hatte. Auf eine perverse Art löste es die Probleme der New Age und zu einem gewißen Grad auch meine privaten Probleme.
Tokath übernahm unterdessen die Rolle, Kahael zu antworten. "Ich stimme zu. Es ist mir lieber, wenn der Beweis, was Sie hier gemacht haben, schnell vom Schiff ist. Und das Timing war zudem noch glücklich. Wenige Sekunden nachdem Hirens Todesmeldung hier eingegangen ist, werden seine kompletten Aufzeichnungen gelöscht worden sein." sagte Tokath.
Ich nickte. "Commander Patel an New Age, 3 Personen und Crewman Mork zur New Age zurückbeamen." Die Brückencrew hatte sich sicher schon gefragt, was mit mir geschehen war.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

407

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:01

New Age, Brücke

"Commander Patel an New Age, 3 Personen und Crewman Mork zur New Age zurückbeamen."

Erleichtert richtete Lieutenant Axevin seine Sensoren wieder vom Romulaner-Schiff auf den Orbit des Planeten und den freien Raum. Offensichtlich war alles glatt gegangen, was immer sich auch auf dem Planeten abgespielt haben mochte. Letztendlich war es die Angelegenheit der direkt Beteiligten und sie ging ihn nichts mehr an, auch wenn er Fragen hatte.

Routinemässig suchte er mit den Sensoren die Oberfläche ab. Alles war ruhig, sogar das Wetter. Man war mit dem Wiederaufbau beschäftigt, deutete er das geschäftige Treiben auf der Oberfläche. Da unten war man zur Tagesordnung übergegangen...
Lieutenant Alec Axevin
Leitender Operationsoffizier
USS New Age

Captain Alec McDonald
Kommandierender Offizier
USS Galahad
(u.a.)

408

Montag, 23. Januar 2012, 21:10

Captain Neireh hasste es zu warten. In ihrem Kopf wechselten sich mögliche Szenarien ab, eine schlimmer als die andere, als ihnen die Khazara auf Nachfrage lediglich mitteilte das sie warten und sich ruhig verhalten sollten.

Als sie Patels Stimme endlich über die Komm hörte atmete sie hörbar erleichtert aus.

"Ich bin froh ihre Stimme zu hören Commander. Ich erwarte sie im Transporterraum.", antwortete sie und nickte Axevin kurz zu.

"Ich bin im Transporterraum.", sagte sie und verließ die Brücke mit schnellen SChritten.


Transporterraum

Neireh erreichte den Transporterraum und nickte dem Transporteroffizier kurz zu. Patel sprach 3 personen und crewman Mork. Er, kahael und mork waren aber nur 3, also mußte er nich jemanden mitbringen. Sie würde es ja gleich sehen.

Auf den Transporterplattformen formten sich gerade 4 schimmernde Säulen zu Personen. Neireh erkannte Riov Tokath bei ihnen. Als sie fertig materialisiert waren, begrüßte sie ihn und die anderen.

"Willkommen zurück.", sagte sie in Richtung Patel und Kahael, dann wandte sie sich Tokath zu. "Es ist mir eine Ehre sie an Bord meines Schiffes zu begrüßen, Riov Tokath.", begrüßte sie ihn und führte den romulanischen Militärgruß aus. "Es gibt sicher einiges zu besprechen. Ich würde sie bitten mir in den Konferenzraum zu folgen. Commander Patel und Kahael, sie auch.", sagte sie und sah bei den letzten Worten zu Patel und Kahael. Offenbar war alles glatt gegangen. Tokath schien sich erstmal aufmerksam umzusehen und schien etwas zu zögern. Vermutlich war er noch nie auf einem Föderationsschiff gewesen. Beim verlassen des Transporterraums berührte Neireh ihren Kommunikator. Der Doktor und Sareth sollten an der Besprechung teilnehmen.

"An alle Führungsoffiziere finden sie sich bitte im Konferenzraum ein. Dokor MaSvorra, bringen sie auch unseren neuen Laborassisten Alexios Maros mit."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age