Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 31. August 2003, 19:53

Quest ab Ende T013

@stealth.. Woher stammen deine Infos?

Stealth

unregistriert

22

Sonntag, 31. August 2003, 20:25

Quest ab Ende T013

@Krel Dukat
Solche Kriege werden nur langsam vergessen. Es sieh dich nur auf der Welt um... WW2 war vor ueber 50 Jahren und es gibt immer noch vielle die es den Deutschen nachtragen. Und das ist nur ein Beispiel

@Janato
Die stammen aus "Star Trek - Deep Space Nine The Dominion War Sourcebook - The Fires of Armageddon" ein Buch fuer das Star Trek RPG.

23

Sonntag, 31. August 2003, 20:46

Quest ab Ende T013

Was ich wissen wollte, ist es Canon? In der Serie wurde nämlich gesagt, das es kaum Verluste gab, es eher ein moralischer Schaden war....

M._D._Dragon

unregistriert

24

Sonntag, 31. August 2003, 21:22

Quest ab Ende T013

Dukat, du hast vergessen, dass die Klingonen in einigen Teile ziemlich nachtragend sind, vorallem was Kriege angeht. Der Föderation wurde deswegen so schnell verziehen, weil die Enterprise-C ihr Leben opferte, um die Klingonen zu retten.

Also dein Argument wurde entkräftet, Dukat.

Vale

Q

Krel Dukat

unregistriert

25

Sonntag, 31. August 2003, 21:50

Quest ab Ende T013

so ein mist aber auch :D

Stealth

unregistriert

26

Sonntag, 31. August 2003, 22:46

Quest ab Ende T013

hmm, kommt drauf an was genau als Canon zaehlt...

Aber ich glaube so Canon ist das hier dann doch nicht...

Der autor des Buches ist ein gewisser Steven S. Long

Das StarTrek : DS9 RPG ist von
Steven S. Long und Christian Moore

Scripte sind haben sie von Cindi Rice, Keith Strohm und Don Mappin.

Ich kenne mich nicht so mit den who is who von den Machern aus, aber vielleicht erkennt einer von euch ja den einen oder anderen Namen?

Ich weiss nur dass Steven S. Long zusammen mit Steve Kenson(der auch fuer Shadowrun, mein liblings RPG taetig ist), Robin D. Laws, Christian Moore, Rob Vauz und Last Unicorn Games den Startrek Roman "Raiders Renegades & Rogues" geschrieben hat.

M._D._Dragon

unregistriert

27

Mittwoch, 3. September 2003, 21:49

Quest ab Ende T013

Soderle, hier mal ein paar weitere Quest, die für die folgenden Völker gelten, viel Spaß bei der Lösung und ich wünsche mir viel Spaß beim Lesen der RPGs.

Romulanisches Sternenimperium:\\
An den südlichen Grenzen wurden häufiger Priaten gesichtet und die dort lebenden Kolonisten sind beunruhigt. Die Regierung muß schnell handeln, bevor die Bevölkerung den Glauben an den Prätor verliert.

Dominion:\\
Die Gründer haben eine alte Datenbank gefunden, wo es heißt, dass ein Feind der Zeit sich in den Nebeln des Omarions versteckt hat. Die Gründer sind besorgt und zugleich neugierig, wer dieser Feind sein soll. Eine Suche, die lange Zeit dauern kann.

Breen Konföderation:\\
Die Breen haben ja schon einen guten Quest gestartet, auch wenn ich etwas bedenken hatte, aber nun kommt es noch besser. Um die Situation genauer unter Kontrolle zu haben, sollte die Konföderation ein Schiff dort hinschicken, welches die Situation überwacht und es sollte gut versteckt sein.

Vereinte Föderation der Planeten:
Ich sage nur Oberste temporäre Direktive. Tja die U.S.S. Galaxy ist ja auf dem Weg zum Briar Patch, doch plötzlich wird sie in die Zeit der Iconianer versetzt, genau in den Krieg hinein.
Alexander, du kannst schreiben was du willst, ich werde nur ab und zu eingreifen, aber ansonsten hast du volle Freiheit.

Stealth

unregistriert

28

Mittwoch, 3. September 2003, 22:39

Quest ab Ende T013

Kann ich noch die genaueren Koordinaten haben bitte, sonst treibe ich noch ziellos umher :) ?
Ach ja, und das wird eine von diesen Quest sein die etwas laenger dauern aus ein Turnus :) habe ich irgendeine Frist bis wann ich da sein muss?

M._D._Dragon

unregistriert

29

Mittwoch, 3. September 2003, 23:00

Quest ab Ende T013

Schau dir die karte an und sucht dir eine Koordinate aus oder flieg einfach in Richtung KE, sende dir, wnen ich mehr Zeit habe paar Infos zu.

Vale

Q

Stealth

unregistriert

30

Mittwoch, 3. September 2003, 23:14

Quest ab Ende T013

Gut, das KE duerfte nicht zu verfehlen sein :D
Brauchst dich nicht zu beeilen, es wird sicher etwas dauern biss ih die Klingonische Grenze erreicht habe.