Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

361

Donnerstag, 25. August 2005, 16:14

Schatten der Vergangenheit

"Fang." sagte M, als sie mit 2 Tricordern den Raum wieder betrat. Ich fing den Tricorder und nahm ihn ins Augenschein. "Nicht schlecht. Wen musstest du dafür umlegen?" fragte ich. "Reden wir lieber nicht davon." sagte sie und sah mich traurig an. Es fiel ihr sichtlich schwer, Menschen und vertraute Aliens zu töten. "Gut, dann gehen wir mal zum Maschinenraum. Dadrin können wir auch den Phaser benutzen, nur halt nicht zu nahe am Warpkern. Du hälst mir den Rücken frei, während ich die Notfallprotokolle und Warpkernabsprengsequenz ausschalte, um dann den Warpkern zu überlasten. Wir sollten auch die Fluchtkapseln blockieren." erklärte ich. "Das ist ein graumsamer Plan." stellte sie fest. "Aber notwendig, stimmst du mir zu?" fragte ich und sie nickte wiederwillig. "Wir lassen nur eine akustische Warnung durch, die 5 Sekunden vor der Explosion erklingt und für Cooper und Janato das Signal sein muß, uns alle zu beamen. Hoffen wir, sie haben es mittlerweile in den Transporterraum geschafft." erklärte ich und sie nickte erneut. "Worauf warten wir dann noch?" fragte sie. "Ich liebe dich, falls wir es nicht schaffen, will ich, dass du das weißt." sagte ich noch und wir küssten uns noch einmal. "Ich liebe dich auch." sagte sie und wir verließen die Tür und gingen einige Schritte. Sie stand hinter mir und tat so, als würde sie mich als Gefangenen sichern. Das würde sicher nur wenige Millisekunden wirken, denn ich war ja bewaffnet, aber diese Sekunden konnte man nutzen. In der Tat erreichten wir ohne Störung den Maschinenraum, Neireh musste beim Ablenken ganze Arbeit leisten. Ich öffnete den Tricorder. "Hmm nicht leicht, 12 Ingenieure dadrin. Wieviele bewaffnet, kann ich nicht genau sagen. Warte.." ich drückte sie an die Wand, als ein Ingenieur heraus kam und uns im toten Winkel hatte. Als die Tür sich hinter ihm schloß, hörte man von ihm nur noch ein kurzes "Urm." bevor er zu Boden sackte. "Au das war brutal." sagte M und sah sich seinen eingeschlagenen Schädel und den ramponierten Tricorder von mir an. "So arg sollte das eigentlich gar nicht werden." sagte ich leicht beschämt. "Jetzt sind es noch 11." Wir verabredeten, wer auf welchen Ingenieur beim Eintreten schoß und traten durch die Tür. Sofort flogen die 2 Ingenieure, die auf dem höheren Brückenlevel waren, getroffen von der Brüstung, während ich den Ingenieur, der nahe dem Eingang an einer Konsole stand, gleichzeitig in die Seite trat und anschließend den hinter ihm, mit dem Phaser traf. Ich drehte mich nun so, dass ich nur noch Ms Phaser hörte, aber nicht mehr sehen konnte, was sie tat. Ich tötete noch einen weiteren Ingenieur und ging dann an die Mittelkonsole. Ich tippte wie verrückt und nahe mir zuckte ein Phaserschuß an mir vorbei. "M!" rief ich. "Sorry, den hatte ich übersehen." sagte sie und ich stöhnte. "Toll, das hätte mir fast auch nix mehr genützt." Ich hatte es erfolgreich geschafft, die Sicherheitsprotokolle zu überschreiben. "Wie lange brauchst du noch?" fragte sie, als ein Sicherheitsoffizier den Maschinenraum betrat und von M ins Knie getroffen wurde. "Eine Minute oder so..." "Ich geb dir eine halbe, hier wirds langsam heiß." sagte sie keuchend. Ein weiterer Sicherheitsoffizier trat herrein und traf mich mit dem Phaser am Oberschenkel. Ich sackte kurz ein, bevor der Sicherheitsoffizier am Kopf getroffen barhäuptig niedersackte. "Gehts?" fragte sie, während ich schmerzerfüllt jaulte und versuchte weiterzumachen. "Nein, nicht wirklich. Ich kipp gleich um." sagte ich und sah nur noch verschwommen. "Übernimm das hier. Ich schalte die Sicherheitsoffiziere aus." sagte ich und sie kam herangeeilt. Ich ließ mich niedersacken und feuerte die Phaser so gut es ging auf die Eindringlinge. Nach einer Ewigkeit kam plötzlich "Warnung, Warpkernexplosion in 5 Sekunden." über die Komm und ich schloß die Augen.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Neireh

Depp vom Dienst

Beiträge: 7 451

Wohnort: somewhere out there ;)

  • Nachricht senden

362

Sonntag, 28. August 2005, 13:09

Schatten der Vergangenheit

Janato und Cooper erreichten tatsächlich problemlos den Transporterraum und keiner störte sich daran das zwei sicherheitsleute den Transporteraum betraten. Nur der Chieftechniker sah sie kurz fragend an. "Gibts Probleme?", fragte er und musterte die beiden. Als Janato und Cooper allerdings die Waffe zogen sah er nur perplex und verwirrt zu ihnen rüber bis er in zeitlupe schaltete, aber das war schon zu spät. Im nächsten Moment lag er niedergestreckt auf dem Boden. Das erregte allerdigns auch die Aufmerksamkeit des zweiten Technikers. "Was zum...", weiter kam er nicht und leistete seinem Partner Gesellschaft auf dem Boden. Sie schleiften die beiden hinter die Konsolen damit sie nicht gleich auffielen.

Zur gleichen Zeit kurz vor dem Turboliftzugang zur Brücke
Phaserfeuer prasselte zum wiederholten mal gegen die Wand. Um die Ecke hatte sich eine Truppe aus Sicherheitsleuten verschanzt während Toval und Neireh immer wieder das Feuer aus ihrer Deckung erwiederten. Aber die Position war denkbar ungeschickt. Würde sicher nicht lange dauern bis sie eingekreist wären und weiter kamen sie von hier aus nicht mehr. Die Sicherheitsleute kämpfen verbissen darum sie nicht bis zur Brücke gelangen zu lassen. Eigentlich wollten sie das ja auch nicht. Als plötzlich die Computerstimme des Schiffes verkündete das der Warpkern in 5 Sekunden explodieren würde sahen sich Neireh und Toval an. Jetzt kam es darauf an ob Janato und Cooper geistesgegenwärtig genug wären zu erkennen das sie jetzt alle erfassen und sich zur New Age beamen müssten. Wenn sie es überhaupt so weit geschafft haben.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age
Ex-Diplomatin und Dissidentin bei Rogue
T'Ary auf der Pioneer und andere Romulaner der Hintergrundgeschichte
"Wenn einer einen Traum hat, ist es nur ein Traum.Wenn viele denselben Traum haben ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

363

Sonntag, 28. August 2005, 13:19

Schatten der Vergangenheit

"4...3...2...1..." zählte M in Gedanken runter und rechnete jeden Moment damit, in Stücke gerissen zu werden. Sam und Joe schienen es nicht geschafft zu haben. Sie dachte nocheinmal an Patrice, den sie unbeweglich am Boden liegen sah und schloß dann bei "1" die Augen, als sie an ihrem Körper ein ausgesprochen angenehmes Kribbeln spürte. Wenig später öffnete sie die Augen und fand sich im Frachtraum der New Age umgeben von allen anderen Crewmitgliedern wieder. "Patrice?" fragte sie und erblickte den leblos am Boden. "Sarek, schnell hilf ihm. Er wurde angeschossen." rief sie. Sarek lief für sein Alter flott zu Patel hin und untersuchte ihn. "Ich muss ihn auf die Krankenstation bringen. Aber ich denke er wird es machen. Die Verletzung ist nicht lebensgefährlich, wenn sie rechtzeitig behandelt wird." sagte Sarek.

Ich wachte auf der Krankenstation der New Age auf, was mich durchaus beruhigte, denn das letzte mal, als ich mich tot gewähnt hatte, war es die Barke der Toten gewesen. Ich versuchte den Oberkörper anzuheben, doch wurde ich von einem Kraftfeld aufgehalten. "Nicht so hastig." sagte Sarek von Irgendwoher. "Ich nehme an, dass wir überlebt haben." stellte ich fest und sah, wie M sich über mich beugte. "Ein Engel, ich muss tot sein." kommentierte ich.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

364

Sonntag, 28. August 2005, 22:33

Schatten der Vergangenheit

"Glaub mir... so lange ich lebe wirst du nicht von deinem leid erlöst" rief eine Stimme aus Richtung der Tür. Es war Kahael der soeben auf die Krankenstation gekommen war und sich mit einem Grinsen über Patel beugte. "Einen schönen Knall habt ihr da ja angerichtet, gut das die New Age noch fit genug für einen schnellen spurt ist." sagte er lachend und schaute zu Sarek. "Wie siehts aus?" "Er wird wieder." antwortete der Vulkanier mit ruhiger Stimme. "Während ihr ein Feuerwerk veranstaltet habt, musste ich mein Ego retten, Gott konnte ich nervig sein." er schüttelte leicht den Kopf.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

365

Sonntag, 28. August 2005, 22:38

Schatten der Vergangenheit

"Ja und es hat sich soo wenig geändert." sagte ich und deutete Sarek an, dass er das Kraftfeld deaktivieren sollte. "Ich hab doch gesagt, dass es kein Problem ist, das Flaggschiff der Sternenflotte zu sprengen." grinste ich und sah mir meine Wunde an. "Ausgerechnet das Bein, was schonmal kaputt gewesen war." grummelte ich. "Haben es alle geschafft?" fragte ich und Sarek nickte. Ich atmete erleichtert auf. "Was hast du mit deinem Alter Ego angestellt?" fragte ich und sah zu M, die mich natürlich erleichtert, aber auch kritisch beobachtete. Ich fragte mich, was ihr auf dem Herzen lag.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

366

Sonntag, 28. August 2005, 23:12

Schatten der Vergangenheit

"Den hab ich auf der anderen New Age abgeliefert nachdem ich ihn mit einigen schöneren Erinnerungen schlafen geschickt habe." antwortete Kahael. "Aber wir sind noch nicht fertig, bevor ich Kean ein Loch verpasst habe sagte er mir noch das bereits in dieser Zeit einige Captains, Politiker und evtl. ein oder zwei Admiräle für diese Gruppe arbeiten. Kean war nur ein kleines Licht der für die Rekrutierung zuständig war" berichtete er und seufzte leicht.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

367

Montag, 29. August 2005, 13:27

Schatten der Vergangenheit

"Und jetzt? Sollen wir die ganzen Admiräle durchfilzen, erst entführen, dann verhören, Gedächtnis löschen und zurückschicken?" fragte ich sarkastisch. Kahael war in solchen Sachen immer irgendwie jemand, dem man alles aus der Nase ziehen musste. Ich erntete böse Blicke von M. Ich sah fragend zurück, was sie hätte. "Gleich..." sagte ihr Blick.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

368

Montag, 29. August 2005, 13:49

Schatten der Vergangenheit

"Keine Ahnung..." sagte Kahael im leisen Ton "... unser schmieriger Freund wusste auch nicht viel darüber. Dumm nur das ihr die Conquerer sprengen musstet, aus dem Computer hätte man sicherlich den einen oder anderen Namen herrausfinden können" brummte er.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

369

Montag, 29. August 2005, 14:59

Schatten der Vergangenheit

"Jaja, alles meine Schuld." antwortete ich lächelnd. "Läßt du uns mal alleine?" fragte ich Kahael. Auch Sarek zog sich zurück. "Was ist los, Schätzchen?" fragte ich. "Dass du das nicht weißt, ist schlimm genug, Patrice." sagte sie. "Du hast dich da drüben in einen klingonischen Blutrausch gekämpft. Ist dir das nicht aufgefallen? Ich meine, musstest du den Ingenieur mit deinem Tricorder ein Loch in den Schädel schlagen? Die Frau in der Dusche abstechen? Nur weil sie an Bord des Schiffes ohnehin gestorben wären, musst du dich nicht wie Jack-the-Ripper aufführen." sagte sie und verließ sauer die Krankenstation. Ich sah ihr baff hinterher. So hatte ich das noch gar nicht betrachtet.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

370

Montag, 29. August 2005, 15:17

Schatten der Vergangenheit

"Na klar.." antwortete Kahael und verließ die Krankenstation in Richtung Brücke.

"Computer, scanne den Raum nach Trümmern der Conqueror und beame alles in Frachtraum 2." "Befehl wird bearbeitet" kommentierte der Computer mit seiner weiblichen Stimme und Kahael ließ sich in den Captains Chair fallen.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

371

Dienstag, 30. August 2005, 15:21

Schatten der Vergangenheit

M ging auf die Brücke, nachdem sie fertig damit war Patrice anzuschreien. Kahael hatte es sich da schon auf dem Captains Chair gemütlich gemacht. "Du hast also echt keinen Schimmer, was wir jetzt anstellen sollen? Was für Erinnerungen hast du Kahael gegeben, was wird das ändern?" fragte sie und fand, dass es mehr als albern klang, wenn sie fragte, was Kahael Kahael gegeben hätte.

"Wann wirst du mich aus dieser Gefangenschaft entlassen, Sarek?" fragte ich. "Ich will die Wunde noch ein wenig im Auge behalten. Die medizinischen Geräte hier sind völlig veraltet. Ich will nur sicher gehen. Sagen wir 4-5 Stunden." sagte Sarek und ich stöhnte auf. "Schonmal darüber nachgedacht, Monitore an die Decke zu schrauben, damit man etwas Unterhaltung hat?" fragte ich. "Patrice, ich glaube diesen Vorschlag hast du jedes mal gemacht, wenn du bei mir auf der Krankenstation lagst und du warst nun wirklich einer meiner häufigsten Gäste." antwortete Sarek und ich hätte fast ein Lächeln bei ihm erkannt, wenn es nicht völlig ausgeschlossen wäre.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

372

Dienstag, 30. August 2005, 20:48

Schatten der Vergangenheit

"Das er zu viel getrunken hat und mit einem netten Mädel am Strand ein Schäferstündchen gehalten hat. Das deckt sich auch mit den Kopfschmerzen die er von dem kleinen Gerät haben wird." grinste er und gab das besagte Gerät an sie weiter. "Ganz praktisch wenn es darum geht Erinnerungen zu erschafen. Erhofft habe ich mir davon nicht viel, eigentlich wollte ich an den Typen dran in der Hoffnung das er eine wichtigere Rolle spielt oder zumindest etwas weiß. Aber er war nur ein kleines Licht, das nun nicht mehr sonderlich hell leuchtet. Aber immerhin bekam ich noch aus ihm herraus das bereits zu dieser Zeit einige hochrangige Leute in der sternenflotte und Föderation zu dieser Bewegung gehören. Dumm nur das wir nichts aus dem Computer der Conqueror haben, man hätte einiges daraus erfahren können wer mit dahiniter steckte." Kahael grübelte ob man nicht noch irgendwie an ein paar nützliche Informationen gelangen konnte.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

373

Mittwoch, 31. August 2005, 13:10

Schatten der Vergangenheit

M sah sich das Gerät an. "Ich nehme nicht an, dass wir die Zeitlinie allzu stark ändern, indem wir Kahael eine neue Erinnerung mit Beischlafphantasien geben und du einen unwichtigen Anwerbeagenten ausschaltest." stellte sie fest. "Sie werden wohl erstmal auch kein zweites Schiff schicken, da ihre Zeitlinie von uns unverändert bleibt, werden sie keinen Grund sehen. Wenn ich richtig denke, sind wir ja eigentlich noch nichteinmal hier, da sich Kahael überhaupt nicht an diese Ereignisse erinnern kann und so später nicht die Idee kriegen wird, hierherzurückzukommen. Ach, Zeitreisen machen nur Kopfschmerzen." stellte sie fest. "Vielleicht sollten wir zur Erde, wenn dort die wichtigsten Ereignisse stattfinden. Risa scheint mir nur eine Art Anwerbestätte zu sein."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Neireh

Depp vom Dienst

Beiträge: 7 451

Wohnort: somewhere out there ;)

  • Nachricht senden

374

Mittwoch, 31. August 2005, 22:35

Schatten der Vergangenheit

Toval hatte sich erst gar nich zu den anderen in die Krankenstation gesellt und hatte sich in das Quartier zurückgezogen das man ihm zur Verfügung gestellt hatte. Direkt neben Neirehs ehemaligen Quartier das sie wohl aus nostalgiegründen wieder eingenommen hatte. Er hatte sich an das Computerterminal begeben und hatte begonnen die Daten die er aus dem Computer des Schiffes das sie gerade gesprengt hatten abzurufen. Natürlich war das manipulieren der Sensoren nicht alles gewesen was er gemacht hatte, wenn er schon einmal die Gelegenheit dazu hatte. Das was da dann an informationen über seinen Bildschirm flimmerte war das meiste aber mehr oder weniger nutzlos. Er hatte ja nicht die Zeit gehabt gezielt nach etwas zu suchen. Ein paar persönliche Dateien und notizen, ein paar Logbucheinträge persönlicher natur die wengier interessant waren, ein paar Personalakten und Missionsberichte. Das wiederum hatte ihn schon mehr interessiert. Beim durchsehen der informationen stieß er dann auf ein paar merkwürdige zusammenhänge und ließ einige Dateien mit kreuzverweisen durchsuchen bis sich ihm ein etwas rudimentäres Bild präsentierte. Er hatte eine Akte, den Namen dazu, ein paar hinweise auf aktivitäten, Befehle die sich Eintragungen und Hinweisen aus Missionsberichten deckten und ein seltsames Bild ergaben. Wenn man paranoid wäre würde man an Verschwörungen glauben. Daneben noch eine handvoll anderer Namen in zusammenhängen mit unfällen oder Anklagen wegen irgendwelcher schwerwiegender vergehen. Jeder für sich genommen schienen ja auch nichts miteinander gemeinsam zu haben nur im Gesamtkonzept erschien das ganze merkwürdig. Er speicherte seine Ergebnisse und machte sich eine Sicherheitskopie. Dann beschloß er einfach zu dem Kerl zu gehen der wohl mehr oder weniger schuld daran war das sie nun hier waren. Kurze Zeit später hatte er herausgefunden das sich Kahael und der Rest bis auf den Arzt und Patel auf der Brücke befanden. Als er eintrat sahen ihn die Anwesenden kurz an und er nickte ihnen knapp grüßend zu. Er warf kurz der Senatorin einen Blick zu und ging zu ihr.
Er erklärte ihr was er gefunden hatte und Neireh schaute ihn mit einer Mischung aus Verwunderung und Ernst an. Verwunderung wohl eher das er ihr das mitteilte und ihr dann einen kleinen Datenträger aushändigte. Sie starrte einen moment auf denn Datenträger und wandte sich dann an Kahael und M.
"Ich glaube wir haben doch mehr informationen als wir dachten von dem Schiff...", sagte sie und blickte bezeichnend zu Toval der regungslos neben ihr stand und keine Miene verzog. "Ich denke hier drauf werden sie vermutlich einige interessante Informationen finden.", sagte sie und reichte Kahael den Datenträger.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age
Ex-Diplomatin und Dissidentin bei Rogue
T'Ary auf der Pioneer und andere Romulaner der Hintergrundgeschichte
"Wenn einer einen Traum hat, ist es nur ein Traum.Wenn viele denselben Traum haben ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neireh« (31. August 2005, 22:52)


Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

375

Donnerstag, 1. September 2005, 21:14

Schatten der Vergangenheit

"Lass mal sehn" murmelte Kahael und ging zu einer der Station wo er den Stick auslesen ließ. Ruhig laß er sich die Daten durch, doch seine Augen wurden immer größer als er auf die Personalakten stieß. "Junge ich könnte dich küssen... zu irgendetwas muss ja diese angeborene Neugier der Romulaner gut sein." er packte Toval mit beiden Händen am Kopf und schüttelte ihn leicht. "Das ist genau was wir brauchen" er freute sich wie ein kleines Kind. "Jetzt müssen wir nur noch herrausfinden wo sich diese Herren gerade befinden... und umlegen." die letzten beiden Worte sagte er bewusst etwas leiser, ihm schmeckte dieses ganze töten irgendwie nicht. Doch es war wohl die einzigst sichere Methode um diese schleichende Unterwanderung zu verhindern.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Neireh

Depp vom Dienst

Beiträge: 7 451

Wohnort: somewhere out there ;)

  • Nachricht senden

376

Samstag, 10. September 2005, 15:05

Schatten der Vergangenheit

Einen moment schien Toval zu befürchten das Kahael seine Worte wahrmachen könnte und unterdrückte wohl einen Reflex ihm den Arm zu brechen. Er zog nur leicht eine Augenbraue hoch und warf Kahael einen Blick zu als ob er an dessen Verstand zweifelte. "Keine Ursache..", murmelte er und fuhr sich kurz durch die verwuschelten Haare. "Natürlich sollten wir sichergehen und diese Personen elimnieren. Allerdings sollten wir uns sicher sein was wir damit verändern das wir nicht Veränderungen als Nebenprodukt hervorrufen die nicht wünschenswert wären."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age
Ex-Diplomatin und Dissidentin bei Rogue
T'Ary auf der Pioneer und andere Romulaner der Hintergrundgeschichte
"Wenn einer einen Traum hat, ist es nur ein Traum.Wenn viele denselben Traum haben ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

377

Mittwoch, 21. September 2005, 12:31

Schatten der Vergangenheit

M blickte zu Toval. "Und wie sollen wir das anstellen? Die Computer der New Age sind nicht gerade auf dem neusten Stand, es sollte ein wenig kompliziert werden, herauszufinden, wer für was in Zukunft verantwortlich sein wird. Es sei denn wir haben einen Experten für junge Geschichte an Bord, der jeden Familienstammbaum auswendig kennt, den es auf der Erde gibt." merkte sie an.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

378

Mittwoch, 21. September 2005, 18:37

Schatten der Vergangenheit

"Es ist doch egal, Hauptsache die Zeitlinie ändert sich... in die Zukunft aus der wir kommen gehe ICH nicht zurück. Jede andere ist besser als die wir erleben mussten, Opfer gibt es immer. Nur werden diese es nie merken, da sie nie geboren werden." antwortete Kahael auf Tovals Einwände. "Wir liquidieren die einfach, alles andere sehen wir wenn wir zurück kommen." Er schaute in die Gesichter der anderen und wartete auf weitere Meinungen.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

Beiträge: 8 999

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

379

Mittwoch, 21. September 2005, 18:50

Schatten der Vergangenheit

M zog die Augenbrauen hoch. "Zum Glück bin ich schon geboren, sonst würde ich das wohl anders sehen... aber ich denke du hast Recht Kahael. Wir sind in die Vergangenheit gegangen, um sie zu verändern. Jetzt dürfen wir nicht zaudern. Und ich mag mal behaupten, dass die Romulaner von unseren Veränderungen wohl noch am wenigsten merken werden, Toval." sagte sie.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • »Kahael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 398

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

380

Mittwoch, 21. September 2005, 19:01

Schatten der Vergangenheit

"Die sowieso nicht..." murmelte Kahael und ging in Richtung der technischen Station. Er tippte einige Befehle ein und ließ überprüfte die Tarnvorrichtung und den Zustand des Warpantriebes. Dann legte er die Liste mit den entsprechenden Namen auf den Hauptschirm. "Unser erstes Opfer ist somit Admiral Jonathan d´Loon. Ist Befehlshaber der 4. Flotte und hat seinen Sitz auf Starbase 21 im Hekari Sektor. Ist praktischerweise am dichtesten..." sagte er zu den anderen. "Computer, setze einen Kurs auf Starbase 21, Warp 5" befahl er, was die weibliche Stimme sofort bestätigte.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident