Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M._D._Dragon

unregistriert

1

Sonntag, 12. Juni 2005, 18:36

Paris

Mit ruhigen Gesichtsausdruck schaute Präsident Shran aus dem Fenster des Regierungspalaste. Seine Fühlere richteten sich gegen die Scheibe und seine grünen Augen nahmen als das wahr, was Paris zu bieten hatte.
Seit 150 Jahren war nun wieder ein Andorianer der Präsident der Föderation gewesen und Shran schaute besorgt in die Zukunft. So vieles war passiert und was man aus der Union hörte, gefiel Shran gar nicht. Vor allem nicht, nachdem Bajor in die Föderation aufgenommen worden war, brach der Kontakt ab. Aber der Föderationsrat war sich sicher, dass dieses Porblem bald nicht mehr bestehen würde und Shran hoffte auch darauf. Denn der letzte Krieg hatte die beiden Quadranten in ein Chaos gesürzt und nur langsam kamen die Großmächte aus diesem Chaos heraus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The-Q« (12. Juni 2005, 18:38)


Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juni 2005, 18:51

Paris

Konteradmiral Franceso P. Bossi trat aus dem Shuttle, dass vor dem Regierungssitz in Paris angehalten hatte. Dutzende Begleitoffiziere waren vor ihm ausgestiegen, einige um ihn abzusichern, andere um auszuschwärmen. Er blickte sich um und sah in die Sonne. Es war ein wunderschöner Tag und ein Prachtwetter. Bossi bedauerte es sehr, dass er noch nie als Privatmann Paris hatte besuchen können. Immer war er im Dienst gewesen. Besonders häufig, seit er vor 2 Jahren der Leiter der Sternenflotte geworden war. Er freute sich dennoch, dass er zur Amtseinführung des neuen Präsidenten anreisen konnte, denn der alte Präsident war nicht ganz auf Bossis Wellenlänge gewesen. Bossi trat in den Regierungsssitz ein und trat nach einigen hundert Schritten vor die Empfangsdame des Büros des Präsidenten. Einige Soldaten vor der Tür salutierten, als sie Bossi entdeckten, vor ihrem Chef. "Guten Abend, Ma`am. Konteradmiral Francesco Bossi mein Name. Ich würde gerne mit Präsident Shran sprechen und ihm meine besten Wünsche aussprechen." sagte Bossi. Die junge Frau lächelte den in Würde gealterten Mittfünfziger an. "Natürlich, Francesco." Die beiden kannten sich auch schon seit vielen Jahren und Bossis Unverbindlichkeit war eher ein Scherz gewesen. Die Frau stand auf und trat ins Büro ein, um Bossi anzumelden. Bossi sah in der Zeit in einen der Spiegel, ob seine Uniform angemessen saß. Er hatte einen muskulösen Oberkörper, stark ausgeprägte Gesichtszüge und ordentlich gekämmte pechschwarze Haare. Er sah angemessen für diesen Anlass aus, wie er feststellte. "Sie können jetzt herein, der Präsident erwartet sie." sagte die junge Frau. "Ich danke dir."
Bossi trat ein und salutierte noch am Eingang. "Mr. President, es ist mir eine Ehre sie kennenzulernen. Wenn ich mich vorstellen darf, ich bin Konteradmiral Bossi. Ich leite die Sternenflotte und bin sozusagen ihre rechte Hand, die ausführende. Ihnen sei meine Treue versichert." begann er lächelnd.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (12. Juni 2005, 18:53)


M._D._Dragon

unregistriert

3

Sonntag, 12. Juni 2005, 18:59

Paris

Shran drehte sich um, seine Fühler richteten sich auf den Mann, der seine Exekutive nun war. "Konteradmiral Bossi. Ich dachte Sie würden früher kommen." sagte Shran mit einem Lächeln, trat auf ihn zu und reichte ihm die Hand, die er mit einem kräftigen Handschütteln drückte. "Setzen Sie sich." sagte Shran und fuhr fort "Was meinen Sie zur momentanen Situation bei Bajor und die dortigen Grenzen von der Föderation?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The-Q« (12. Juni 2005, 19:01)


Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:04

Paris

"Verzeihen sie, Sir. Wir hatten ein Problem mit der USS Trattmont, das unbedingt noch zu lösen war, bevor ich hierher kommen konnte." Bossi setzte sich. "Ich sehe schon, sie interessieren sich sofort für Sachfragen. Nun, Mr. President, wir haben mit Ben Sisko einen großen Verlust in der Bajorfrage erlitten. Aber ich vertraue dem Ersatzteam auf DS9 ebenso zu, dass sie Bajor gut in den Griff bekommt. Was die CU angeht, hoffe ich auf eine Besserung der Beziehungen durch ihre Machtübernahme, Mr. President. Soweit ich weiß wird bald eine große Feierlichkeit in der Union stattfinden und ich würde als Geste einen Botschafter entsenden." Bossi bekam ein Glas Wasser gereicht und er nippte einen kurzen Schluck. "Doch, das alles können wir auch en detail später besprechen. Ich hatte auf ein Abendessen gehofft, wo wir beide uns kennen lernen könnten. Wir werden in zukunft ja häufig zusammen arbeiten müssen."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

M._D._Dragon

unregistriert

5

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:11

Paris

"Ja ich habe es gehört, dass sie ein Gourmet-Feund sind." sagte Shran mit einem Lächeln und fuhr fort "Das Problem was ich habe ist, dass kein Botschafter nach Cardassia möchte. Ich könnte einen Botschafter für den kleinsten Asteroiden im Föderationsgebiet ernennen, der diesen Posten mit Freude annehmen würde, aber für Cardassia niemals."
Shran setzte sich gegenüber Bossi hin und fuhr fort "Zudem wurden wir bis jetzt noch nicht offiziell eingeladen. Was Bajor angeht, so sind die Bajoraner zufireden. Sie sind nun Vollmitglied in der Föderation und dennoch sind sie besorgt, was in der Union vorgeht. Zudem wissen wir nichts über die Situation im Sternenimperium und Imperium. Dennoch habe ich mich entschlossen, die Bodentruppen zu reaktivieren. Der letzte Krieg hat uns unvorbereitet getroffen, dieses darf niemehr wieder passieren."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:24

Paris

"Mr. President, als Leiter der Sternenflotte kann ich dem natürlich nur zustimmen. Dennoch muss das der Bevölkerung sehr gut erklärt werden. Sonst wird glatt der Kriegszustand öffentlich vermutet. Zudem ist unser Personal nur ausreichend für die wichtigsten Föderationswelten. Wir sind noch immer die Kriegswunden am lecken, was das angeht." antwortete Bossi und war verwundert. Die meisten UFP-Präsidenten hatten das Militär eher zurückhaltend eingesetzt. Das ein Präsident absolut selbstständig auf ihn zukam mit diesem Anliegen, war ungewöhnlich.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:35

Paris

"Bleiben sie ruhig Madam, ich kenne den Weg." Sagte Greg bestimmt und ging auf die Tür zu welche in das Büro des Präsidenten führte.

"Mr. President, Konteradmiral." begrüßte er die beiden mitten in ihrer Unterhaltung und salutierte in einer lockeren Art. Seine Uniform war tief schwarz, nur ein schmaler grüner Streifen befand sich auf den Schultern und grenzte sich somit deutlich von den üblichen Uniformen der Sternenflotte ab. Auch sein Kompin machte dies deutlich. Hinter dem für die Sternenflotte üblichen Symbol befand sich nicht der gewohnte balken sondern ein Anker. Bei genaueren Hinsehen erkannte man auf dem Alphasymbol noch den Schirftzug "Semper fidelis" eingraviert. Ein etwas ähnliches Smybol befand sich auf seiner Gürtelschnalle, an der auch noch ein Messer hing. "General Greg Custer mein Name" Er reichte dem Konteradmiral die Hand und lachte freundlich.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kahael« (12. Juni 2005, 21:37)


M._D._Dragon

unregistriert

8

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:43

Paris

Bevor Shran sich dem Konderadmiral erklären konnte, trat ein weiterer Gast ein "Ah. General Custer. Sie sind auch spät dran." sagte Shran mit einem Lächeln und deutete dem General an, sich zu setzen und fuhr fort "Ich weiß sehr wohl, dass wir noch viele Kiregswunden ausheilen lassen müssen. Einige Kernwelten sind sogar im aphatischen Zustand, außer die Vulkanier, aber bevor die eine Emotion zeigen würden, würe ich eine grüne Hautfarbe bekommen." Shran lachte und fuhr dann fort "Ich werde es der Bevölkerung in wenigen Stunden erklären, warum ich Bodentruppen haben will. Zum Anfang müssen diese ausgebaut werden. Diese Aufgabe wird General Custer übernehmen. Sobald die ersten fertig sind, werden sie zu den betroffensten Welten geschcikt, um dort Aufbauhilfe zu betreiben."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:43

Paris

Ich gab die Hand zurück und stand auf. "Freut mich sie kennenzulernen. Ich habe schon viel von ihnen gehört, General. Wir haben gerade von ihnen geredet. Scheint als kriegen unsere Jungs wieder mehr zu tun." sagte Bossi und lächelte ebenso. Es wunderte ihn, dass er heute nicht der einzige Gast war, aber Shran schien nicht viel von Gesten zu halten und kam schnell auf den Punkt. Das mit Bajor und den Bodentruppen schien ihm wichtig zu sein.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Juni 2005, 21:52

Paris

"Nun, ich kann mir denken was für es für Bedenken gegen ein Marine Corps geben wird. Aber wir sind ja nicht nur dafür da um potentielle Feinde gehörig in den Arsch zu treten, sondern um auch bei Naturkatastrophen die Bevölkerung zu evakuieren, zu versorgen und beim Aufbau zu helfen oder wie in der aktuellen Lage den Bevölkerungen einiger Welten ein gewisses Sicherheitsgefühl zu geben und den Wiederaufbau ihrer Welten zu sichern. Vorallem in den Randgebieten kam es immer wieder zu Plünderungen durch Piraten. Die Sternenflotte ist dem bisher nicht herr geworden, wir können zumindest die Kolonien professionell absichern. Das Sicherheitspersonal der Sternenflotte ist zwar ausgezeichnet ausgebildet, aber wenn es um planetare Gefechte geht hat die Vergangenheit gezeigt das dort trotz Sonderausbildungen erhebliche Defizite gibt." Erklärte er und schaute durch den Raum. "Leider muss ich ihnen sagen Admiral das ich von ihren Leuten einige tausend abnehmen muss, vorallem das Personal was im Dominionkrieg Erfahrungen im Bodenkampf gesammelt hat. Eine entsprechende Liste ist ihnen bereits zugestellt wurden."
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juni 2005, 22:01

Paris

Bossi lächelte. "War ja klar..." sagte er. "Wir sollten das aber zunächst auf Freiwilligenbasis machen. Zwangsrekrutierungen passen mir nicht in den Kram, Mr. Custer." sagte Bossi bestimmt. Er sah Custer an und beobachtete das Messer an dem Gürtel des Mannes. Er würde den Kleiderkodex der Marines nie vollständig verstehen.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

M._D._Dragon

unregistriert

12

Sonntag, 12. Juni 2005, 22:23

Paris

Bevor Shran antworten konnte, kam einen Nachricht von seiner Sekräterin herein. Auf dem holographscihen Abbild des Monitores, welches erschienen war, und laß diese Nachricht.
"Oh wie erfreulich," sagte Shran, deaktivierte das holographische Bild und fuhr for "Die Cardassianer laden uns freundlicherweise zu ihrem Nationalfeiertag ein. Da wir keinen Botschafter für die Union vorerst haben, werde ich persönlich dort hinfliegen. Und sie beiden werden mitkommen. General Custer, Sie können vom Flagschiff alles erledigen. Suchen Sie sich die besten Leute aus. Fragen Sie sie aber vorher, ob Sie ion ihrem Team spielen wollen."

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juni 2005, 22:28

Paris

"Zu den Cardassianern?" wiederholte er "Klingt interresant, ich werde selbstverständlich mitkommen." Dann wandte er sich an den Konteradmiral "Ich benötige für den Anfang mindestens dreizigtausend Mann, alles darunter ist sinnlos. Ob ich sie nun als freiwillige bekomme oder zugeteilt ist mir egal, Hauptsache ich bekomme einen Teil der von mir gewünschten Offiziere die ich für meinen Stab. Desweiteren möchte ich sie bitten einige Schiffe aus den Reihen der Sternenflotte zu lösen und den Marines zu unterstellen, es müssen keine neuen sein, auch keine großen. Ich denke so an etwa sechs bis acht Schiffe, was für welche ist nachrangig, sie werden sowieso umgerüstet werden." Er schaute ihn an "Wäre das machbar?"
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juni 2005, 22:55

Paris

Bossi war misstrauisch. Ihm gefiel die Idee, ins cardassianische Reich zu fliegen nicht und erst recht nicht der Enthusiasmus, den der Präsident dem offenbarte. "Ich kann den Pessimismus der Botschafter nachvollziehen. Ich halte auch nicht viel davon. Die 2 Köpfe der Erde sollten nicht gemeinsam in gefährliches Gebiet eindringen, wenn sie mich fragen, Sir." Dann sah er zu dem General. "Spontan kann ich keinerlei dieser Zusagen machen. Da wäre eine Machbarkeitsstudie fällig. Ne Woche brauche ich für sowas schon, um ihnen da positive Ergebnisse zu melden."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Juni 2005, 21:28

Paris

"Machbarkeitsstudie?" seine Stimme war nun leicht gereizt "Wozu? Ist es etwa so schwer einige alte Rostmühlen die eh innerhalb der nächsten zwei Jahre außer Dienst gestellt werden an uns zu übergeben? Ich will ja keine Sovergin oder Prometheus." erklärte er und schien ein wenig irritiert.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Juni 2005, 21:41

Paris

"Kriegen sie. In einer Woche." antwortete ich. "Nur weil ich der Chef von dem Laden bin, kann ich nicht Himmel und Hölle für sie bewegen." fügte ich noch hinzu und wartete darauf, was Shran mir zu meinen Einwänden antworten würde.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

M._D._Dragon

unregistriert

17

Montag, 13. Juni 2005, 22:00

Paris

Shran hörte sich die kurze Diskussion an, dann überlegte er kurz "Wie sieht momentan eigentlich die Flotte und derren Situation aus? Erst dann könnte man den neugegründeten Marines Schiffe zusprechen, aber zum anderen muss ich sagen, dass Starfleet sicherlich acht bis zehn Schiffe entbehren kann. Schließlich werde ich dann den Werften den Auftrag geben, innerhalb der nächsten achtzehn Monaten zweidutzend Schiffe fertig zustellen."
Shrans Fühler hobe sich kurz in die Höhe, dann nach vorne und fuhr fort "Aber wie gesagt, dass besprechen wir doch eher gleich beim Essen auf dem Flagschiff Richtung Cardassia. Ich frage mich nur, ob ich mit dem Rest Flotte dahin fliegen soll, oder ohne." Shran lachte auf und seine Fühler rollten sich kurz etwas ein, dann richteten sie sich nach vorne.

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Juni 2005, 22:10

Paris

"Wie schon wieder?" Custer scherzte mit, vorallem wenn es um die Cardassianer ging. "Ich kenne da noch einige Klingonen aus dem letzten Krieg, die würden gerne noch einmal eine Runde Blutwein dort trinken, es muss denen wirklich gefallen haben." Custer war ebenfalls ein Veteran des Dominionkrieges, hatte er dort doch an verschiedensten Schauplätzen an Landungsmanövern teilgenommen, hauptsächlich zusammen mit klingonischen Truppen und konnte so manche Geschichte von der Front erzählen. "Aber da unser Herr Konteradmiral ja so wenig Schiffe hat, wollen wir ihm wohl eine weitere Machbarkeitsstudie ersparen und fliegen nur mit dem Flagschiff. Ich hoffe die Sternenflotte hat für diesen Flug schon alles durchkalkuliert? Nicht das uns unterwegs der Sprit oder so ausgeht." scherzte er, Custer war Pragmatiker und konnte der Bürokratie der Sternenflotte nichts abgewinnen. Schon als er dort seinen Dienst bei der Sicherheit verrichtete waren ihm die engen Richtlinien und Vorschriften ein Dorn im Auge, nun kam ihm der Admiral auch noch mit Machbarkeitsstudien und anderen Firlefanz. Wahrscheinlich müsste er vorher noch zig Anträge in den schillernsten Farbtönen unterzeichnen bevor er auch nur an ein Schiff herrankam. Zu gerne machte er sich doch über die Sternenflotte als Bürokratiemonster lustig.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Juni 2005, 22:20

Paris

"Wenn ich alles persönlich durchrechnen würde, würde uns wohl der Sprit ausgehen, ja. Bürokratie ist ein notwendiges Übel und sicher nicht mein beliebtestes Spielfeld. Aber sein sie mal so lange im Dienst wie ich, sie gewöhnen sich daran." Shrans Scherz ließ Bossi kalt, er hatte nichts spezielles gegen die Cardassianer. Er war schon im DW Admiral gewesen und hatte den Boden Cardassias nie betreten. "Sie scheinen von ihrem Plan ja nicht abzubringen zu sein, Mr. President. Ich gehorche, auch wenn ich es vorziehen würde, hier zu bleiben, Sir." antwortete Bossi trocken.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

M._D._Dragon

unregistriert

20

Dienstag, 14. Juni 2005, 22:03

Paris

"Konteradmiral Bossi," sagte Shran "ich wünsche Sie dabei zu haben. Aus dem Grund, damit klar zu erkennen ist, dass der neue Präsident der Vereinten Föderation der Planeten stark mit Starfleet und den neugegründeten Marines zusammen arbeiten wird, um das Chaos zu bekämpfen." Während Shran dieses gesagt hatte, hatten sich seine Fühler auf Bossi gerichtet.
"Ich denke, Sie beide sollten jetzt ihre Sachen packen, die Sie mitnehmen möchten und dann treffen wir uns in vier Stunden auf dem Flagschiff." sagte Shran und schaute die beiden mit freundlichen, aber direkten Blick an.