Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Donnerstag, 20. April 2006, 16:23

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Gespannt, den Phaser im Anschlag, beobachtete ich die Reaktion der beiden Cardassianern. Anhand der medizinischen Akte wußte ich, welcher davon Garak sein dürfte, auch die Kleidung machte es deutlich. Ich schwenkte mit dem Phaser, um deutlich zu machen, daß sich Garak bewegen sollte.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Elim Garak

unregistriert

262

Samstag, 22. April 2006, 00:05

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Mir ging das alles etwas zu schnell. Ohne nachzudenken folgte ich dem anderen Cardassianer in den Raum.
Plötzlich stand mein Rettungsteam vor mir. Da waren wieder bekannte Gesichter und irgendwie fühlte ich mich jetzt ein wenig sicherer. Commander Neireh, Mr. Patel und Kahael standen vor mir. Ebenso ein mir nicht bekannter Klingone, der seinen Phaser in meine Richtung hielt. Er schien mir anzuweisen, dass ich mich von Trerok entfernen sollte, genau wie Patel es schon zuvor verbal mitgeteilt hatte. Sie hielten Trerok wohl für eine Bedrohung. Ich wusste auch noch nicht, ob ich ihm vollends trauen könnte, aber wenn er gefährlich gewesen wäre, dann hätte er mich ja auch auf der Stelle erschießen können.
Ich stand vom Bett auf und entfernte mich von ihm, während ich den anderen erklärte: "Es besteht keine Gefahr meine Herren - Entschuldigung Commander -", ich bemerkte, dass ja nicht nur Männer vor mir standen, "dieser freundliche Cardassianer hat mir bei der Flucht geholfen. Er ist auf unserer Seite."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

263

Samstag, 22. April 2006, 13:21

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Skeptisch blickte ich den Cardassianer an und ließ nur langsam wiederwillig die Waffe sinken. Ich traute Cardassianern nicht, warum sollte jemand sich die Mühe machen und Garak retten? Ausser uns natürlich. "Wenn das so ist, können sie uns aus diesem Gebäude helfen?" fragte ich den Cardassianer, den Garak als Freund ausgab.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

264

Samstag, 22. April 2006, 13:59

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Da der Cardassianer keine Anstalten machte eine Gefahr darzustellen war er wohl auch noch am Leben. Aber als Garak meinte er wäre auf unserer Seite sah ich ihn schon überrascht an und musterte den andern Cardassianer mißtrauisch.
"Wenn sie das sagen Mr. Garak...", sagte ich etwas zögernd. "Ich dachte wir wären die einzigen denen etwas an ihrer Gesundheit liegt, aber scheinbar hätten sie uns wohl gar nicht gebraucht wie?"
Ich warf dem Cardassianer neben ihm noch einen etwas skeptischen Blick zu und würde ihn genau im Auge behalten.
"Wie hatten sie vor ihn von hier wegzubringen ? Verfügen sie über Komplizen oder Sicherheitscodes für Transporteinrichtungen? Ich denke mal nicht das es nur ein spontan Entschluß gewesen war."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

265

Sonntag, 30. April 2006, 18:05

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Genau betrachtete ich die beiden Cardassianer und zog den medizinischen Scanner heraus. Beide sahen zwar gesund aus, aber wozu war ich Arzt...

Ich trat an Garak heran und scannte ihn genau, bis auf die zu erwartenden Blessuren aus einer cardassianischen Haft, die mit einem Dermalregenerator behebbar waren, fand ich nichts besonderes.

"Können wir nun weiter? Es ist unklug, an einer Stelle allzulange zu bleiben." Es drängte mich aus diesem Raum hinaus, der nur einen Eingang hatte. Sollten wir hier drin gefunden werden, hatten wir keine Chance gegen die cardassianischen Soldaten. Aber es wäre ein ehrenvoller Tod, mit der Waffe in der Hand zu sterben dachte ich. Herausfordernd schaute ich von dem fremden Cardassianer zu LtCmdr. Kahael und LtCmdr. Patel, am Ende blieb mein Blick bei Commander Neireh, die an sich das Kommando in diesem Einsatz hatte.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaSvorra« (1. Mai 2006, 22:11)


Elim Garak

unregistriert

266

Dienstag, 2. Mai 2006, 15:31

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Trerok schien sich in seinem Handeln von den Aussagen der anderen nicht stören zu lassen. Es dauerte eine Weile, bis er das Wort ergriff: „Die Transportercodes wurden noch nicht geändert. Ich habe einen Transporter ausfindig gemacht und ihn mit Kraftfeldern umgeben. Wenn wir uns beeilen sollten wir einen ruhigen Spaziergang bis zu dem Transporter haben.“ Er entfernte sich von der Konsole machte den anderen deutlich ihm zu folgen. Commander Neireh schien immer noch nicht zu trauen: „Wer sagt uns, dass Sie uns nicht in eine Falle locken und dass das alles nur inszeniert wurde um uns zu täuschen“ „Commander“, unterbrach ich, „was bleibt uns anderes übrig, als ihm zu trauen. Oder haben Sie eine bessere Idee. Hier ausharren und auf den lieben Gott warten hilft uns jedenfalls nicht weiter. Und außerdem haben wir doch unser Spezialistenteam mit Mr. Patel und Mr. Kahael mit dabei. Und unserem Klingonen hier.“ Ich klopfte dem Klingonen auf die Schulter, was ich lieber gelassen hätte. Er schaute mit einer knurrigen Miene an. Ich ging einen Schritt auf Seite und fuhr fort: „Da kann uns doch nichts passieren…“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elim Garak« (2. Mai 2006, 15:39)


Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 2. Mai 2006, 15:43

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

"Eigentlich hat er ja Recht." sagte ich lächelnd von dem beißenden Sarkasmus, der mich fragen ließ , warum ich Garak überhaupt hatte helfen wollen. Dann erinnerte ich mich daran, dass dieser Sarkasmus mir wahrscheinlich sehr fehlen würde. Dann blickte ich zu dem Cardassianer. "Sie gehen vor. Und wenn sie mir auch nur eine Sekunde komisch vorkommen, haben sie ein tellergroßes Loch im Rücken. Fragen sie die Romulanerin, ich mache das." drohte ich knurrend.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

268

Dienstag, 9. Mai 2006, 15:54

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

"Mr. Garak schön das sie ihren Humor nicht verloren haben... Natürlich hatten wir eigene Pläne, aber wenn wir einen Transporter nutzen könnten wäre das sehr hilfreich.", antwortete ich Garak und sah zu Trerok rüber.
"Sie sollten Mr. Patel glauben was er sagt. Also wehe sie müssen niesen, dann war das vielleicht ihre letzte Bewegung und jetzt gehen sie voraus. Wir haben keine Zeit."
Der Cardassianer ließ sich dabei nicht ein weiteres mal bitten und trat vorsichtig wieder auf den Gang hinaus. "Es gibt noch mehr Leute die ein Interesse daran hatten Garak zu befreien. Meine Verbündeten müssten dafür gesorgt haben das die internen Sensoren manipuliert wurden, aber das wird nicht lange anhalten. Wenn wir uns beeilen schaffen wir es zum Transporter bevor die Codes gesperrt werden.", sagte er und bewegte sich so vorsichtig es ging mit dem unguten Gefühl eines nervösen Sternenflottenoffiziers im Rücken der mit einem Phaser auf ihn zielte. Es war nicht weit zum Transporter, aber eine Patroullie in einem Quergang versperrte ihnen den Weg. Sie würden sie vermutlich bemerken wenn sie an der Kreuzung vorbeihuschten, also warteten sie einen Moment bis sie vorbei waren und hofften das sie keine Tricorder dabei hatten und sie gerade bemerkten.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

269

Mittwoch, 10. Mai 2006, 12:28

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich schaute immer noch mit gerunzelter Stirn zu Garak, der mir auf die Schulter gekopft hatte, als hätten wir schon zusammen Blutwein getrunken. Naja, anscheinend sehe ich vertrauenswürdig aus.. Der andere Cardassianer sah nicht erfreut aus, ging dann aber endlich voran und wir kamen aus dieser Kammer raus.

Wir warteten, daß die Patroullie vorbeiging. Ich machte mich bereit, mit dem Phaser zu schießen, sollten sieuns entdecken, und warf einen Blick auf die Energiezelle, die immer noch volle Ladung anzeigte.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaSvorra« (10. Mai 2006, 12:29)


Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

270

Mittwoch, 10. Mai 2006, 16:22

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich folgte dem Cardassianer und wartete geduldig, bis die Patrouille vorbei war, auch wenn es mir in den Fingern juckte, sie mir einzeln vorzunehmen. Der Mann vor mir machte keinerlei Anstalten, die Patrouille zu warnen. Wir liefen weiter und ich blickte zu Neireh, die meine Warnung so bestätigt hatte, wie ich es mir gewünscht hatte, wenn auch ein wenig übertrieben. Der Cardassianer wußte nun, womit er zu rechnen hatte, aber gleichzeitig hatte er uns mit seinen Codes in der Hand. Ich zweifelte keine Sekunde daran, dass die falsche Eingabe des Codes dazuführen würde, dass sich augenblicklich Kraftfelder um uns aufbauen würden. Wir erreichten den Transporterraumkorridor. Doch wie ich per Tricorder feststellen mußte, waren hinter der Tür 2 Wachposten verschanzt. Niemand würde so einfach reinkommen, ohne sofort erschoßen zu werden. Ich grübelte und wies unseren Trupp darauf hin. "Bitte um Erlaubnis, meinem Spitznamen die Ehre zu geben." sagte ich lächelnd zu Neireh. Sie würde schon wissen, was ich damit meinte. Nicht umsonst hatte Kahael mich mal "Terminator" getauft.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

271

Freitag, 12. Mai 2006, 11:53

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich sah zu Patel und zog dabeii einen fragend eine Augenbraue hoch bevor mir dämmerte was er meinte. "Ich schätze unter diesen Umständen wäre es wohl angebracht.", sagte ich und sah dann zu Trerok rüber. "Sie haben nicht damit gerechnet das der Transporterraum bewacht sein würde?"
Der Cardassianer sah etwas besorgt aus und das gefiel mir nicht.
"Im Grunde nicht ungewöhnlich, aber ich hätte erwartet das dieser Raum hier frei ist. Offenbar hat jemand entdeckt das hier Kraftfelder aktiv waren und hat diese deaktiviert. Ich hoffe nur das es nicht bedeutet das unsere Unterstützer aufgeflogen sind und meine Codes schon unbrauchbar wären. Dann hätten wir ein Problem."
Die Antwort des Cardassianers gefiel dabei noch weniger und ich presste etwas nachdenklich die Lippen zusammen. "Das wäre in der Tat problematisch. Wir konnten ja nicht wissen das unsere Befreiungsaktion einer anderen Gruppe in die Quere kam. Vermutlich funktionieren dann die internen Sensoren auch bald wieder. Wir haben keine Wahl.", sagte ich und sah zu Patel rüber. "Ihre Tarnung hat keinen Saft mehr oder? Nehmen sie meine. Sonst dürfte das zu gefährlich werden. Sie wissen ja... soviel Papierkram, wenn ihnen was passiert.", sagte ich mit einem kaum wahrnehmbaren schmunzeln bei den letzten Worten und gab ihm meine Tarnung.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

272

Freitag, 12. Mai 2006, 12:11

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich nahm die Tarnvorrichtung. "Danke. Rührend, wie sie sich um mein Wohl kümmern. Meinen Nachfolger als zweiten Offizier kennen sie ja schon." sagte ich mit einem Blick zu Kahael. Allein deswegen würde sie sich schon wünschen, dass ich überlebte. Mir war durchaus aufgegangen, dass sie das nur scherzhaft meinte, aber die anderen Anwesenden würden das wohl eher nicht bemerkt haben. Ich aktivierte die Tarnvorrichtung und begab mich auf meine Knie. So robbte ich mit dem Gewehr auf Anschlag zur Tür. Kurz vor der automatischen Türöffnungsgrenze checkte ich mit dem Tricorder nocheinmal die Position der beiden Cardis. Dann kramte ich in meiner rechten Tasche und holte ein Gerät hervor, dass die Geräusche einer Granate simulierte. Eine echte konnte ich nicht einsetzen, da wir die Geräte im Raum noch brauchen konnten. Aber es würde die beiden sicherlich zusätzlich ablenken und mehr als 1, 7 Sekunden würde die Sache bestenfalls nicht brauchen. Ich kniete mich hoch, sodass ich eine Vorwärtsrolle machen konnte, dass ich automatisch wieder in der Liegeposition landen würde, allerdings diesmal zwischen Tür und Angel. Die beiden Soldaten würden wenn sie automatisch auf die sich öffnende Tür schießen würden, sicher nicht auf den Boden feuern. Der Überraschungseffekt mußte ausreichen, um beide zu erwischen. Ich rollte mich vor und warf in der Sekunde, in der sich die Tür öffnete, die Granatenatrappe. Über mir hörte ich einen Schuß, der sich entlud. Ich visierte den linken Cardi an, der nicht geschoßen hatte und traf ihn unter dem Schulterblatt, sodass er nach hinten geworfen wurde. Der rechte Cardi blickte vielleicht für eine Millisekunde zu der Granatenatrappe, die sich, aus dem Nichts kommend, laut entlud, bevor er merkte, dass auf seinen Kollegen geschoßen wurde. Schnell riß ich die Waffe um und traf ihn genau in die Eingeweide, dass das Blut nur so spritzte. Ich stand seelenruhig auf und deaktivierte die Tarnung, nachdem ich mich vergewißert hatte, dass beide tot waren. "Clear!" rief ich zum Rest des Entertrupps.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (12. Mai 2006, 12:13)


Elim Garak

unregistriert

273

Sonntag, 14. Mai 2006, 12:13

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ein wirres Durcheinander wurde mir geboten, als Mr. Patel meinte, seinem Name alle Ehre zu machen. Nicht nur, dass er plötzlich vor meinen Augen verschwand. Nein, ehe ich mich versah, hatte er schallte die beiden cardassianischen Wachposten erledigt. Ein deutliches „Clear“ von irgendwo aus dem Transporterraum. Er deaktivierte seine Tarnvorrichtung und stand wieder vom Boden auf. Neben ihm lagen die zwei Wachposten. „Worauf wartet ihr, kommt rein“, forderte er uns auf und wir leisteten Folge. Trerok machte sich gleich an die Steuerkonsole des Transporters und programmierte diesen. „Schnell“, rief er, „bevor sie den Transporter blockieren. Zusammen mit ihm stellten wir uns auf die Transporterplattform.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elim Garak« (14. Mai 2006, 12:54)


Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 14. Mai 2006, 13:57

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Das Spektakel was Patel hier veranstaltete passte mal wieder zu ihm, halt die dicke Show ablegen. Kahael schaute sich in aller Ruhe das Ergebnis von Patels Metzelei an, den einen Cardassianer hatte er gut getroffen, ein Stück seines Darmes oder was auch immer es bei Cardassianern war, baumelte an ihm herrunter und kotzte irgendeine Brühe herraus.
Während der Rest auf die Plattform hechtete suchte Kahael die Korrdinaten seines Schiffes herraus und tiptte diese in den Computer des Transporters. Mit einigen zusätzlichen Skripten leitete er den Trasnsport über drei weitere Relais quer über Cardassia und vertuschte diese geschickt.
"Ok, fertig." sagte er und sprang als letzter auf die Plattform bevor alle dematrialisiert wurden.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

275

Sonntag, 14. Mai 2006, 16:04

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich erkannte Garaks verwunderten Blick, worauf mir einfiel, dass er über unsere Tarntechnik noch nicht Bescheid wußte und von daher mehr als verwirrt sein musste. Ich lächelte nach meiner Vorführung. "Das war die gute alte Schule. Sowas lernt man heutzutage auf der Akademie nicht mehr." scherzte ich und stieg auf die Transporterplattform, weiter die Waffe auf den fremden Cardassianer gerichtet.
In der Tat rematerialiserten wir im Shuttle. "Na großartig, das war einfacher, als ich vermutet hätte." stellte ich fest und setzte mich auf einen der Sitzplätze, bevor Kahael einen Kickstart versuchen konnte. Ich kramte heimlich einen Handscanner hervor und durchsuchte den Cardassianer nach Peilsendern. Doch er war clean.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

276

Dienstag, 16. Mai 2006, 16:30

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Während wir uns auf der Transporterplatform versammelt hatten, beobachtete ich Kahael eingehend. Er schien zu wissen was er tat und ich vertraute seinen Eingaben eher als denen des Cardassianers. Manche hätten sicher mehr einmal Gelegenheit gehabt am Verstand dieses Halbromulaners zu zweifeln, aber irgendwie schien er dennoch immer wieder unmöglich scheinendes zu schaffen.
Als wir entmaterialisierten hoffte ich das wir uns nicht innerhalb einer cardassianischen Zelle wiederfinden würden. Von Gefängnissen hatte ich für die nächste Zeit wirklich genug. Aber zu meiner Erleichterung landeten wir doch wohlbehalten in der Vampire.

"Heißt es nicht man soll den Morgen nicht vor dem Abend loben oder so ähnlich ?", erwiederte ich Patel und wandte mich unseren Gästen zu. "Sie sollten Platz nehmen und sich anschnallen. Ich hoffe sie haben heute noch nicht viel gegessen.", sagte ich zu den beiden Cardassianern. Dann sah ich zu Patel um in seinem Gesicht Anzeichen eines Zeichens von Gefahr zu entdecken. Jedenfalls erwartete ich das er den fremden Cardassianer irgendwie zu überprüfen versucht hatte. Ein kaum merkliches Nicken bestätigte mir aber das er zumindest keine Gefahr darzustellen schien. Ich setzte mich gegenüber, den Disruptor griffbereit und würde ihn gut im Auge behalten. Aus den Augenwinkeln sah ich kurz zu MaSvorra. Natürlich hatte ich schon öfter einen Klingonen im Außenteam gehabt. Meist in der Uniform der Sicherheit. Aber bei diesem hier war es etwas anders. Abgesehen davon das er Arzt war der offenbar eine Föderationsausbildung genossen hatte. Auf eine Art irgendwie interessant. Das ungewöhnliche hatte mich immer interessiert.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

277

Mittwoch, 17. Mai 2006, 12:53

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich setzte mich neben Commander Neireh, den Cardassianern gegenüber. Dann zog ich den medizinischen Scanner, während ich LtCmdr. Kahael und Patel im Cockpit hörte, die sich um den Flug zum Schiff zurück kümmern würden.

"Sie gestatten?" Nicht daß sie hätten ablehnen können, aber ich begann mit einem gründlichen Scan von Garak, dann von dem fremden Cardassianer. Zuerst scannte ich nach dem Gesundheitszustand, dann, nachdem ich einen Filter aufgelegt hatte, nach ungewöhnlichen Metallen, chemmischen Zusammensetzungen und Explosivstoffen. Diese Schulung hatte ich von einem Vulkanier erhalten, der mich anwies, keine unehrenhafte Gefahr auszuschließen und davon auszugehen, daß Fanatiker sich auch selbst in die Luft sprengen würden, um ein Ziel zu erreichen. Wenn diese Cardassianer sterben wollten, dann nur ehrenhaft im Kampf.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

278

Mittwoch, 17. Mai 2006, 16:03

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

"Heißt es nicht man soll den Morgen nicht vor dem Abend loben oder so ähnlich ?" fragte mich Neireh, während ich mich zum Cockpit vorbeugte und die Sensoren überprüfte. "Ich kann ihnen sagen, warum wir das hier überleben müßen... ich habe noch 234 Tage Resturlaub. Das nimmt mir niemand." sagte ich trocken und bestimmt. "1. Gang einlegen und los, Kahael, bevor die uns nen Strafzettel wegen Falschparken aufhalsen." sagte ich in seiner "Sprache".
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

279

Mittwoch, 17. Mai 2006, 19:16

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

"Als ob ich den bezahlen würde..." brummte Kahael während er sich die Steuerhandschuhe überstreifte und anschließend die Triebwerke aktivierte, die einen sturen Kurs richtung New Age folgten.
"Und Garak? Wie war der Urlaub so?" fragte Kahael recht scherzhaft, da ja solche Aufenthalte für Garak schon langsam zur Gewohheit geworden sein dürften.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

280

Freitag, 19. Mai 2006, 19:21

Suche nach Garak - Rettungsmission auf Cardassia

Ich zog mich wieder in den hinteren Bereich des Shuttles zurück, um mich festhalten zu können, wenn Kahael eines seiner waghalsigen Manöver durchführen würde. "So, Leute: wir haben noch fast einen Tag Landurlaub übrig, den müssten wir eigentlich nutzen, findet ihr nicht? Risa ist leider ein wenig weit weg, aber unterwegs wird doch bestimmt irgendein launiges Plätzchen sein, wo wir uns an den Strand legen können." schlug ich vor.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher