Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 23:19

Blickwinkel

Ich nickte. "Der Weg ist ja jetzt nicht sooweit. Ich werde wiederkommen." Ich stand von der Liege auf. "In der Zwischenzeit denke ich, werde ich auf dem Holodeck versuchen, weitere Erinnerungslücken zu schließen." Ich trat zur Tür.
"Grüßen sie mir den Doktor."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

222

Donnerstag, 1. November 2007, 15:13

Blickwinkel

Quartier Neireh

Das Türsignal weckte mich irgendwann, bis ich registrierte das jemand vor der Tür stehen musste und es schon "Morgen" war dauerte es auch einen Moment. Ich hatte geschlafen wie ein Stein. Nachdem ich Winters informiert hatte das Patel sich wieder beginnt zu erinnern war ich schlafen gegangen. Es schien mir erst 5 Minuten her zu sein. Ich gähnte herzhaft und kämpfte mich aus dem Bett.
"Jaja.. ist gut..", murmelte ich als es zum zweitenmal klingelte. Ich tapste zur Tür um zu sehen wer dort war. Als sich die Tür öffnete wußte ich wer mich so früh störte. Ich hatte gar nicht mit ihm gerechnet.
"Guten Morgen Doktor. Ich hatte nicht mit ihnen gerechnet?", begrüßte ich ihn. Ich drehte mich um und ging Richtung Bad. "Kommen rein, wenn sie schon Frühstück mitgebracht haben. Ich bin gleich fertig.", sagte ich noch.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

223

Freitag, 2. November 2007, 12:00

Blickwinkel

Mit einem Nicken trat er ein und trug, nachdem MaSvorra sich versichert hatte, daß Neireh im Nebenraum war, den Behälter zum Tisch. Frisch aufgebackene Croissants lagen darin und der Duft verbreitete sich durch die Luft. Vom Replikator holte er einen Tee und einen raktajino und stellte beides zu den Croissants auf den Tisch. Er fühlte sich etwas schuldig, da er Neireh vernachlässigt hatte und das Frühstück vergessen hatte.

Er setzte sich und sippte vom raktajino, der ihn innerlich wärmte. Zwar war er noch nicht ausgeschlafen, dazu hatte er sich zu lange den Schlaf versagt, aber er war wieder soweit erholt, daß er Abstand nehmen konnte, um das Problem von einer anderen Sicht zu beleuchten. Bei Kahael war er der Überzeugung, daß die Überproduktion der Blutkörperchen bald nachlassen würde. Bei LtCmdr. Patel hoffte er, daß die Geschichten von LtCmdr. Kahael ihn wieder erinnern lassen würden.

Geduldig wartete er, daß Neireh wieder auftauchte, während der Duft der frischen Croissants durch das Quartier bis zu ihrer Nase gelangte.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

224

Montag, 5. November 2007, 22:53

Blickwinkel

Die Dusche fiel kurz aus und als ich mich mit immer noch leicht nassen Haaren in eine frische Uniform schälte, meinte ich mir schon den Geruch von frischen Croisants einzubilden. Wenn ich vielleicht eben noch etwas muffelig war, so hob die Aussicht auf frische Croissants doch gleich meine Laune. Ich trat wieder aus dem Bad, mir dabei noch die Haare rubbelnd und sah das der Doktor schon alles vorbereitet hatte und dabei war seinen Raktajino zu genießen.
"Croissants? Danke. Welche Füllung diesmal?", fragte ich während ich zum Tisch ging und mich setzte. Das Handtuch hatte ich auf einem der Sessel liegen lassen. Bevor ich nachher zum Dienst gehen würde, musste ich noch dafür sorgen das ich nicht ganz so verstrubbelt aussah. Ich registrierte das er mir schon einen Tee repliziert hatte.
"Ich bin angenehm überrascht das ihr immer noch so um mein Wohl besorgt seid das ihr kontrolliert das ich auch wirklich frühstücke.", sagte ich dann mit einem leichten lächeln und nippte an dem Tee.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

225

Dienstag, 6. November 2007, 11:58

Blickwinkel

MaSvorra mußte beinahe lachen. "Eine Überraschungsfüllung... und ja, ich bin, wenn mir die Zeit bleibt, immer noch um Eure Gesundheit besorgt." Er ließ das Bild, das Neireh ihm bot, mitsamt dem Geruch, frisch geduscht zu sein, auf sich wirken. Die noch feuchten Haare gaben einen ganz eigenen Geruch von sich und das Lächeln in ihren Augen und die Freude über die Croissants konnte er richtig spüren.

"Sagt mir ehrlich, ob Ihr das Frühstück habt ausfallen lassen als ich nicht kam..." fragte er neugierig, nahm noch einen Schluck vom raktajino, bevor er ihr die noch warmen Croissants anbot, bevor sie kalt wurden.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

226

Dienstag, 6. November 2007, 22:36

Blickwinkel

"Soll das ein Verhör werden?", antwortete ich mit einem Schmunzeln und griff mir eins der angebotenen Croissants. Ich biß ein Stück ab und versuchte zu ergründen aus was die Füllung war. Leicht fruchtig, aber mir unbekannt.
"Ihr habt euch sicher auch nicht auch nicht geschont um unseren Sicherheitschef wieder zu heilen.", erwiderte ich und biß noch ein Stück ab das ich mit einem Schluck Tee runterspülte. Ich umging seine Frage geschickt und wollte das Thema wechseln.
"Übrigends glaube ich das Kahaels Therapie anfängt zu wirken und sich der Lt. Commander wieder anfängt zu erinnern. Captain Winters war erleichtert und ich bin es auch. auch wenn Patel noch nicht ganz wieder der alte ist. Das wird wohl nur eine Frage der Zeit sein. Hoffentlich haben wir die auch."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

227

Donnerstag, 8. November 2007, 12:31

Blickwinkel

MaSvorra biß in sein Croissant und kaute dieses, bevor er antwortete.

"Das ist wohl nicht das Gleiche, Commander. Wir brauchen unseren Sicherheitschef und den Chefingenieur einsatzfähig. So wie wir auch Euch voll einsatzfähig brauchen. Jede Minute, die die Männer auf meiner Station zubringen, fehlen sie auf ihrem Posten. Aber ich hoffe, daß sich LtCmdr. Patel bald wieder an alles erinnert. Das andere mögliche Verfahren ist etwas heikel und ich muß zugeben, es ist nicht gerade mein Fachgebiet, im Gehirn anderer herumzudoktern. Wenn es etwas handwerkliches ist, habe ich weniger Bedenken, aber Erinnerungen und Psyche sind doch etwas, was sich nicht greifen läßt."

Die Erinnerung an die Probleme mit den beiden Männern hatte seine gute Stimmung leicht getrübt, aber er biß erneut in sein Croissants, dessen schokoladige Füllung ihn etwas aufheiterte. Ein Schluck raktajino rundete den Bissen ab.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

228

Samstag, 10. November 2007, 22:46

Blickwinkel

"Den Arzt brauchen wir allerdings ebenso einsatzfähig. Das ist kein Argument, MaSvorra. Was Patel angeht habe ich die Hoffnung das es sich wieder normalisieren wird. Vielleicht können wir nun unseren Weg ohne weitere Störung fortsetzen. Wir müssen das Dominion daran hindern diese Anlage zur Erzeugung künstlicher Wurmlöcher weiter nutzen zu können. Die Bisherigen Angriffe schienen mir mehr eine Art Testlauf zu sein. Ich möchte mir nicht ausmalen was als nächstes kommt.", antwortete ich und knabberte an dem Croissants.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

229

Samstag, 10. November 2007, 22:55

Blickwinkel

MaSvorra ließ die ersten beiden Sätze Neirehs unkommentiert. Er biß kräftig von seinem Croissant ab und lehnte sich entspannt nach hinten. "Schmeckt das Croissant nicht?" fragte er, nachdem er den Bissen geschluckt hatte. "Gibt es denn Hinweise, wo diese Wurmlöcher erzeugt werden? Also wo wir suchen sollen?"

Die große Tasse raktajino war noch heiß genug und er genoss die Schlucke daraus, so wie er das Frühstück und Neirehs Gesellschaft genoss. Es war ihm bislang nicht bewußt gewesen, wie sehr dieses morgendliche Ritual, oder wie man das auch nennen wollte, brauchte, um sich auf den Tag einzustimmen. Sogar daß Irina ihn nicht über die Besserung von Patel sofort informiert hatte, würde er akzeptieren und ihr gegenüber nicht erwähnen.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

230

Samstag, 10. November 2007, 23:37

Blickwinkel

"Das Croissant ist in Ordnung.", sagte ich während ich den Rest verputzte und mit Tee nachspülte. Diese Sorte Fruchtfüllung war nicht ganz mein Lieblingsgeschmack, aber eßbar. "Sind das verschiedene Sorten?", fragte ich dann und deutete zu den Croissants. Auf sein nicken hin nahm ich mir ein zweites. Der erste Bissen offenbarte diesmal eine wohl schokoladige Füllung. Ich kannte diesen Geschmack und mochte ihn. "Hm.. der scheint mit Schokolade zu sein."
Ich überlegt wieviel ich dem Doktor von unserer Mission erzählen konnte. "Es gibt Hinweise ja. Erinnern sie sich an unsere "Gäste" in den schwarzen Uniformen ? Diese hatten auch informationen mitgebracht wo diese Einrichtung vermuten würden. Eine Liste an Planeten die in Frage kommen könnten. Immer wenn sie so ein Wurmloch erzeugen, müssen sie gewaltige Energiemengen generieren und diese Emissionen sind kaum zu verstecken. Nicht in diesen Ausmaßen. Wir finden sie, früher oder später.", erklärte ich und aß das Hörnchen auf.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

231

Samstag, 10. November 2007, 23:49

Blickwinkel

Nachdenklich betrachtete MaSvorra Neireh. "Ihr traut Angaben dieser ..." er suchte nach einer Bezeichnung. Er machte eine wegwerfende Handbewegung. "Ich kann nur hoffen, daß ab jetzt wieder alles nach Plan verläuft." Ein weiteres Croissant fand seinen Weg zu MaSvorra und die beerige Füllung lief ein wenig an der Seite heraus.

"Wir werden also auf viele Feinde treffen..." Ein Schmunzeln zeigte sich auf seinen Lippen, während er die die beerige Füllung mit der Zunge in den Mund lotste. "Wie sagen Terraner? Viel Feind viel Ehr´?"
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

232

Samstag, 10. November 2007, 23:57

Blickwinkel

Mein Gesicht wurder einen Moment etwas ernster bei MaSvorras Reaktion. "Trauen sicher nicht.. aber auch der Tal´Shiar hätte ein Interesse daran das das Dominion diese Einrichtung nicht dafür nutzen kann überraschend ch´Rihan zu besuchen. Jede Macht die im Krieg gegen das Dominion stand, dürfte ein potentielles Ziel sein.",erwiderte ich und trank meinen Tee aus. "Sicher wird diese Einrichtung auch gut bewacht sein, aber wir haben schon andere Dinge gemeistert. Ich bin kein Experte für terranische Sprichwörter, aber das mag zutreffen."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (11. November 2007, 13:40)