Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

201

Mittwoch, 3. September 2008, 23:51

Höhle des Löwen

Ich begrüßte den Klingonen und freute mich weniger über den neuen Alkohol. Kaum war meine Frau hier fühlte ich mich zugegebenermassen doch ein wenig unterm Pantoffel und wollte nicht stockbesoffen bei ihr im Bett auftauchen. Kahael begann dann auch gleich sein vermutlich neues Lieblingsspiel: mich mit meiner Frau aufzuziehen. Kahael hatte mich immer mehr oder weniger als Junggeselle behandelt. Ich führte dieses Leben im Prinzip ja auch. Jetzt musste ich mich damit abfinden: auch diese Zeit war vorbei. Dennoch musste ich Kahael natürlich Paroli bieten.
"Wenn das eine Auflage für Neireh ist, dann finde ich das eine ziemlich sexy Auflage. Dann sollte man mir auch häufiger Auflagen geben." verteidigte ich meine Frau. "Und was die neuen Uniformen angeht, habe ich ja wohl kaum eine andere Wahl, als die Idee meiner Frau gut zu finden." Ich blickte zum Klingonen, der vermutlich noch nicht ganz alles verstanden hatte. "Starfleet hat in der Tat Neireh zum Captain gemacht. Beziehungsweise zu so einer Art "Captain-Ehrenhalber". Nicht ganz so viele Rechte, aber im Schiffsalltag wird es kaum einen Unterschied machen. Und der neue Captain hat halt als neuen ersten Offizier Commander Maria Marquez erwählt- die zufällig meine be´nal ist." erklärte ich ruhig.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

202

Donnerstag, 4. September 2008, 11:24

Höhle des Löwen

-Bereitschaftsraum -

"Typisch Sternenflotte. Aber sofern das den Alltag nicht beeinträchtigt, gut." brummte er gutmütig. "Ihre Frau? Dann stehen wir ja unter komplett weiblicher Führung..." Seine Augenbrauen wanderten leicht nach oben und sein Amüsement war ihm anzusehen. Da eine Frau im klingonischen Militär nur etwas zu sagen hatte, wenn sie sich das Kommando auch verdient hatte, hatte er damit zunächst kein Problem.

Er machte es sich gemütlich und sah dann von einem zum anderen. "Neue Uniformen? Aber keine von der Sternenflotte. Noch unterstehe ich dem klingonischen Reich und bin an sich nur abkommandiert, wie die meisten anderen auch. Eine Idee Ihrer Frau?" fragte er nach und hoffte, daß man ihm da etwas mehr dazu sagte, außer daß es, wie es schien, eine Idee von Commander Marquez war.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

203

Donnerstag, 4. September 2008, 14:35

Höhle des Löwen

"Tja scheinbar. Ich war bei dem Gespräch nicht dabei. Mir ist Mode an sich relativ egal. Ich würd nicht in einer romulanischen und definitiv nicht in einer cardassianischen Uniform rumlaufen. Der Rest ist mir eigentlich egal." erklärte ich und nippte an dem Getränk. "Gibt es mit deinem neuen Kommando auch schon einen Missionsauftrag?" fragte ich in Richtung Neireh und übersah, dass ich sie dabei duzte.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Michael_Paulson

unregistriert

204

Donnerstag, 4. September 2008, 20:49

Höhle des Löwen

- New Age, Sicherheitstation -
Paulson saß in seinem kleinen Büro auf der Sicherheitsstation.
Er hatte inzwischen das Debriefing auf der Erde hinter sich und er war genauso wie Jakes auf die New Age versetzt worden, weil die Sektion anscheindend feuchte Finger dabei bekommen hatte, als sie gehört hatten, dass ein Romulaner das Kommando übernimmt.
Die Sektion hatte zwar schon vorher einen Agenten auf der New Age gehabt, damit dieser aufpasste, allerdings hatte der betreffende Agent die Rückkehr aus der New Age nicht überlebt und so hatte man auch ihn hierher versetzt.
Paulson war das relativ egal. Hauptsache er konnte seinen Job machen.
Er hatte sich auch inzwischen die Akten der neuen Crew Mitglieder zu Gemüte geführt und hatte auch seine Beziehungen spielen lassen um etwas über seinen neuen Captain zu erfahren, aber anscheinend konnte nicht mal die Sektion handfestes über sie herausfinden - oder zumindest wollte die Sektion ihm nicht diese Informationen geben.
Paulson betrachtete das Padd in seiner Hand auf dem seine komplette Akte , bis auf einige Sachen, die der höchsten Geheimhaltungsstufe unterlagen, standen.
Er spielte nun schon länger mit dem Gedanken dem Captain zu sagen wer er war.
Bloß war der Captain nicht mehr derselbe und wenn er einem Romulaner seine Akte aushändigte und die Sektion Wind davon bekam, konnte er seine Uniform gleich an den Nagel hängen.
Doch Paulson war der Meinung, dass ein Captain wissen muss, was seine Crew, vorallem die Führungsoffiziere, draufhaben und er wollte auch in diesem Fall keine Ausnahme machen.
Er hatte gewisse Prinzipien und in die fuschte ihm auch keine Sektion 31 rein und so machte sich Paulson auf den Weg zur Brücke. Er nahm noch eine Flasche des besten Whisky mit den er auf der Erde auftreiben konnte, denn immerhin musste man die Beförderung zum „Fast-Captain“ auch ein wenig feiern, so meinte er.
Ein paar Minuten später war er auf der Brücke, auf der der übliche Betrieb herrschte.
Paulson beachtete die anderen auf der Brücke erst gar nicht und hielt zeilstrebig auf den Bereitschaftsraum des Captains zu.
Paulson betätigte den Türsummer und kurz darauf erklang ein leises aber bestimmtes „Herein“
Paulson trat ein und sah außer Neireh auch noch Patel,MaSvorra und Kahael sitzen, die, so wie es aussah, ein wenig feierte.
„Wieso sagt mir eigentlich keiner Bescheid wenn hier gefeiert wird, dann hätte ich mehr von dem Zeug aufgetrieben.?“, scherzte er dann und stellte die Flasche Whisky auf den Tisch, „Hier der beste Whiskey den ich mir beschaffen konnte. Sozusagen als kleines Geschenk für ihre Beförderung.“ In diesem Moment hatte Paulson beschlossen sein Vorhaben vorläufig zu verschieben.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

205

Sonntag, 7. September 2008, 22:20

Höhle des Löwen

Ich blickte überrascht zu Michael Paulson, der durch die Tür hereinkam. Ich hatte nicht gewußt, dass er seine reguläre Versetzung zur New Age beantragt hatte. Und dann wunderte mich, dass dieser Hardcorestarfleetangehörige so besonnen auf eine Romulanerin als Captain reagierte und ihr sogar Whiskey zum Feiern vorbeibrachte.
Ich seufzte und grüßte Paulson freundlich. Ich sah schon, dass wir hier lange nicht rauskommen würden und ich M eine ziemliche Fahne nach Hause bringen würde. Ein guter Einstand für unser gemeinsames Zusammenleben.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

206

Montag, 8. September 2008, 07:31

Höhle des Löwen

Jakes war mittlerweile am Dock angekommen, er war gerade im Begriff auf der New Age einzuchecken. Bei den Sicherheitskontrollen am Dock ließ man ihn ohne weiteres passieren. Er wusste, dass das Schreiben mit seiner Versetzung ungefähr genau jetzt an den neuen Captain zugestellt werden würde. Er machte sich also auf den Weg zur Brücke. Sein Gepäck wurde bereits über den Frachteingang an Bord gebracht.
Er erregte nicht sehr viel Aufsehen in der Crew, da er bereits viele von ihnen kannte. Er wusste jedoch mehr über sie als sie über ihn. Seine letzten Ergebnisse über die Tarnkappentechnik dieses Schiffes waren beim Geheimdienst sehr gut aufgenommen worden und man war sich sicher etwas daraus machen zu können. Seine Aufgabe jetzt war einfach. Sie bestand nur darin mehr über den Captain herauszufinden, bzw. zu verhindern, dass sie das Schiff stahl oder dergleichen. Mit einem leichten freundlichen Lächeln auf den Lippen betrat er den Turbolift der ihn zur Brücke brachte.

Wenige Augenblicke später verileß er den Turbolift um die Brücke zu betreten. Er war nicht wenig überrascht Mr. Paulson hier zu sehen. Er wusste, dass man ihn mit der selben Aufgabe hierher versetzt hatte. Allerdings war er doch erstaunt, eine Flasche Whisky in Paulsons Hand zu sehen. Er nickte grüßend in die Runde und wandte sich dem vorübergehendem Captain zu.

Guten Tag Commander, begrüßte er den Captain freundlich. "Lt. Jonathan Jakes meldet sich zum Dienst" fügte er Dienstbeflissen hinzu und nahm Haltung an.

"There is a greater darkness than the one we fight. It is the darkness of the soul that has lost its way. The war we fight is not against powers and principalities, it is against chaos and despair. Greater than the death of flesh is the death of hope. The death of dreams."

Elim Garak

unregistriert

207

Montag, 8. September 2008, 16:54

Höhle des Löwen

Der Urlaub, den ich mir gegönnt hatte war nun vorüber. Ich stand wieder auf der Transporterplattform der New Age. Im Gepäck wunderschöne Erinnerungen an einen Aufenthalt in der terranischen Region Venezuela. Angenehme Erinnerungen, obwohl es für meine Verhältnisse etwas kühl dort war. Die dort lebenden Menschen konnten dies nicht nachvollziehen, weil das Wetterkontrollsystem Ihnen wohl einen der heißesten Sommer der letzten 15 Jahre bescherte. Auf Cardassia wäre dies wohl einer der Kältesten gewesen.
Zurück auf dem Schiff hatte ich kaum Gelegenheit dazu meine sieben Sachen in mein Quartier zu bringen. Eine Neuigkeit machte auf dem Schiff die Runde. Commander Neireh war nun wohl leitender Offizier dieses Schiffes. Man hatte Winters von dieser Pflicht entbunden und sie vorübergehend zum Captain ernannt. Das freute mich für Neireh, alleine auch wegen der gemeinsamen Vergangenheit, die wir miteinander teilten. Auch machte die Runde, dass ein neuer Commander als erster Offizier aufs Schiff versetzt wurde. Wer das sein mochte konnte ich jedoch nicht in Erfahrung bringen. Es wunderte mich aber schon, dass scheinbar nicht Patel, diesen Platz eingenommen hatte. (Dass ich mit diesem Gedanken gewissermaßen Unrecht behalten würde, konnte ich da noch nicht ahnen)
Ich beschloss nun, Neireh aufzusuchen, nachdem der Schiffscomputer mir verraten hatte, dass sie sich im Büro des Captain aufhielt. Also in ihrem Büro. In der Hand trug ich eine Flasche "Blue Curacao" mit mir. Ein terranisches, alkoholisches Getränk, welches ich auf der gleichnamigen Insel kurz vor Venezuela erworben hatte. Die Flasche war eigentlich für mich bestimmt, da ich Gefallen an diesem Getränk gefunden hatte. Aber nun gab es ja eine Beförderung zu feiern. Da konnte ich ja schlecht mit leeren Händen auftauchen. Und Replizieren kam gar nicht erst in Frage.
Als ich die Brücke betrat ging ich ohne große Umschweife direkt in Richtung des Captainbüros. Nur im Augenwinkel bemerkte ich, dass eine neue Person auf dem Sessel des Captain, mitten auf der Brücke, saß. Mir fehlte in dem Moment aber die ausreichende Logik, um diese Person als den neuen ersten Offizier zu erkennen.
So betätigte ich ohne große Überlegungen den Türsummer des Büros, um somit ordnungsgemäß um Einlass zu bitten.

208

Montag, 8. September 2008, 18:13

Höhle des Löwen

Der Bereitschaftsraum füllte sich und Neireh kam nicht mehr dazu, Patels Frage nach einem Missionsauftrag zu beantworten. Erst Paulson, dann Jakes und schon wieder meldete sich der Türsummer.

"Vielleicht wäre eine Versammlung im Lagerraum, in dem die gesamte Crew Platz findet, besser als alle hier reinzuquetschen." Langsam fühlte er sich eingeengt und sah sich nach den anderen um.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

209

Dienstag, 9. September 2008, 20:51

Höhle des Löwen

Langsam wurde es wirklich voll und ich kam nicht mehr dazu den Fragen zu antworten weil ständig der Türmelder ging und weitere Leute vor der Tür standen. Also nickte ich nur in MaSvorras Richtung zu seinem Vorschlag.

"Wäre wohl besser. Ich hatte auch nicht geplant in meinem Büro eine Party zu feiern...", sagte ich nun doch etwas überrascht von der Entwicklung der Situation. Jakes hatte vor Garak den Raum betreten und meldete sich zum Dienst seinen Worten nach. Ich wußte gar nicht das er an Bord bleiben würde. Seitdem er voon Bord ging für seinen Missionsbericht hatte ich ihn nicht mehr gesehen. Mir fiel bei einem Blick auf meinen Monitor allerdings eine Nachricht auf die sich bei näheren Hinsehen als Versetzungsschreiben von Jakes entpuppte der jetzt offiziell in die Rangsturktur der Sternenflotte eingegliedert war. Da der Türmelder schon wieder ging und ich vermutete das der nächste war der gratulieren wollte, erhob ich mich dann um an den Leuten vorbei zur Tür zu gehen und diese zu öffnen. Vor der Tür stand Garak, mit ebenfalls einer Flasche eines scheinbar alokoholischen Getränks in der Hand dessen Farbe etwas an romulanisches Ale erinnerte, aber keins war wie unschwer erkennbar war.

"Guten Tag Mr. Garak. Wenn sie auch zum gratulieren kommen sind sie nicht der erste. Aber vielen Dank.", begrüßte ich ihn und machte eine Geste zu den Männern im Hintergrund.
"Meine Herren, was halten sie davon diese kleine Zusammenkunft ins Casino zu verlegen? Dort haben wir mehr Platz."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neireh« (9. September 2008, 20:52)


Elim Garak

unregistriert

210

Mittwoch, 10. September 2008, 09:18

Höhle des Löwen

Etwas überrascht über die große Ansammlung an Offizieren im Captainsbüro brachte ich gerade noch ein "Gern geschehen" raus. Auf Neirehs Frage, ob wir die Party ins Casino verlegen sollten nickte ich kurz und schaute in die Runde, um zu schauen, was die anderen davon halten würden. Dabei fiel mir auf, dass sowohl Paulson als auch Jakes Teil der illustren Runde waren. Ich fragte mich, warum sie immer noch auf dem Schiff waren, weil nach letztem Informationsstand sollten sie die New Age verlassen. Doch anscheinend hatte sich so einiges getan, während meines Urlaubs.
Ich trat einen Schritt zur Seite, um Neireh vorbeizulassen und um ihr dann in Richtung des Casinos zu folgen.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 10. September 2008, 13:22

Höhle des Löwen

M war schon verwundert, dass in der letzten halben Stunde ein Crewmitglied nach dem anderen im Büro des Captains verschwand. Meist mit einer Flasche hochprozentigem in der Hand. Da drin fand eine Party statt!
M fand die Vorstellung erheiternd, dass sich all die großen Männer in den kleinen Raum quetschten. Aber es sprach für die gute Crewmoral, wenn alle sich so für Neireh freuten. Gerade deswegen stieß sie nicht zu der Gruppe hinzu. Noch war sie kein Teil der Truppe, solange Neireh sie nicht der Crew vorgestellt hatte. Da wäre es unhöflich, sich anzubiedern. Gleichzeitig fürchtete sie, dass ihr lieber Ehemann ganz schön beschikert "nach Hause" zurückkehren würde.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

212

Mittwoch, 10. September 2008, 19:47

Höhle des Löwen

M schaute auch etwas verwundert über den Besucherandrang und als alle das Büro verlassen hatten und auf der Brücke versammelt waren, beschloß ich ihnen zuerst mal den neuen ersten Offizier vorzustellen.
"Meine Herren, bevor wir dieses Treffen ins Casino verlegen möchte ich ihnen den künftigen neuen ersten Offizier des Schiffes vorstellen. Commander Patel. Ich freue mich eine kompetente Offizierin wie sie an Bord zu haben und bin zuversichtlich was die zukünftige Zusammenarbeit angeht. Commander, da wir noch im Dock sind, steht es ihnen frei uns zu begleiten und die Brücke der Ersatzmannschaft zu überlassen."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 14. September 2008, 10:16

Höhle des Löwen

M grüßte alle anwesenden, inklusive mir. "Ich denke um Verwirrungen zu vermeiden, wäre es besser mich Commander Marquez zu nennen. Ich freue mich an Bord zu sein und bin mir sicher, dass wir alle gut zusammenarbeiten werden. Ich bedanke mich für das Angebot Captain, aber ich mache mich lieber vor unserem Abflug noch mit allen wichtigen Informationen über dieses Schiff vertraut." sagte sie.
Ich fand es schade, dass sie nicht mitkommen wollte, konnte aber nachvollziehen, dass sie sich nicht in unser eingeschworenes Team von Anfang an reinquetschen wollte. Mit Spannung sah ich schon die Frage vor mir, wie wir uns alle in einen Turbolift quetschen sollten.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

214

Montag, 15. September 2008, 19:37

Höhle des Löwen

off: geht hier weiter im neuen Thread ;)
http://forum.stbc-community.de/index.php?s...indpost&p=48527
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age