Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 30. September 2008, 11:48

Unter neuer Führung

"Raus jetzt, Doc, ich will Sie die nächsten 24 Stunden hier nicht mehr sehen." Unsanft wurde MaSvorra von Irina aus der Krankenstation geschoben. Überrumpelt schaute er zurück auf die geschlossene Türe. Aber an sich hatte sie ja recht, daher ging er in sein Quartier, zog sich um, so daß er keine Uniform mehr trug, sondern zivile Kleidung und machte sich auf den Weg auf die Station.

Als er das Promenadendeck betrat, hörte er, daß im Quarks der Alkohol floß. Neugierg, wer hier die ganze Station unterhielt, machte er sich auf den Weg dorthin.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Doomtrain

unregistriert

22

Dienstag, 30. September 2008, 21:02

Unter neuer Führung

--- Casino an Board der New Age ---

Nachdem die meisten Crewmitglieder auf DS9 zugange waren, war im Casino der New Age nichts mehr los. Ich beschloss daher mich selbst auf die Station zu begeben. Für mich war die cardassianische Station ein Stück Heimat.

Als ich auf dem Promenaden Deck ankam, wunderte es mich nicht mehr, dass auf der New Age niemand zu finden war. Irdische Musik war auf der ganzen Promenade zu hören. Irgendetwas sagte mir, dass ich den verursacher kannte. Als ich an der Quelle der Musik ankam, die ich mitlerweile als ohrenbetäubend bezeichnen würde, sah ich auch schon Lt. Cmd. Kahael mit anderen auf einem Tisch tanzen. Ich betrat das Lokal um mich unter die Leute zu mischen. Schließlich bekam ich als Baarkeeper nicht oft die gelegenheit dazu mitzufeiern, ohne arbeiten zu müssen.

Michael_Paulson

unregistriert

23

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:36

Unter neuer Führung

Für Paulson war der Flug eigentlich ziemlich ereignislos nach der kleinen Feier für den neuen Captain gewesen und hatte die meiste Zeit gelangweilt in seinem Büro gesessen, weil aus irgendeinem Grund die Holodecks immer schon besetzt waren.
Deshalb begrüßte Paulson diesen Zwischenstopp an DS9, da er immerhin ein wenig Abwechslung versprach.
Inzwischen schlenderte Paulson die Promenade entlang, nachdem er sich ein wenig mit dem Sicherheitschef der Station fachkompetent bei einem Glas Whisky unterhalten hatte, als ihm einigermaßen vertraut klingende terranische Musik entgegenhalte.
Sie kam aus dem Casino. Es handelte sich um Musik aus den dem späten 20. oder auch frühen 21. Jahrhundert, wenn sich Paulson nicht irrte und das tat er bei der Musik aus dieser Zeitperiode recht selten.
Als er schließlich vor dem Casino stand sah Paulson einen riesigen Tumult von allen möglichen Leuten, den die Sicherheitsleute neben Paulson nur hilflos ansahen.
Schließlich erkannte Paulson auch den wahrscheinlichen Ursacher: Der Chefingenieur der New Age, Kahael, tanzte gerade zusammen mit einer jungen Frau auf einem Tisch.
"Ähm, Sir", wurde Paulson von einem der Sicherheitsleute angesprochen," sie sind doch Sicherheitschef auf der New Age, da wollte ich sie fragen was sie jetzt machen würden?"
Paulson betrachtete den jungen Offizier kurz und antwortete dann etwas angesäuert:"Erstens bin ich nich der Sicherheitschef, das ist Lt.Commander Patel, ich darf nur an seiner statt im Büro sitzen, damit er den ganzen Tag an der Taktik auf der Brücke sich die Zeit vertreiben kann und er den ganzen Spass hat und wenn dann doch mal Eindringlinge an Bord sind oder es um Außenmissionen geht, macht er sowieso alles und nich ich. Aber ich gebe ihnen trotzdem mal nen Tipp was sie wegen dieses Auflaufs machen sollten: Sie sollten abwarten und Tee trinken. Sorgen sie einfach nur dafür, dass sich die total Besoffenen, die hier raus kommen, nich wehtun und die Leute außerhalb des Casinos nich allzu viel kaputtmachen können.
Soviel dazu". Paulson wendete sich wieder dem Eingang zum Casino zu," Ich werde mich nun unters Volk mischen und die Lage im Auge behalten."
Dann ging Paulson ins Casino und drängelte sich zur Bar durch, während ihm der Sicherheitsoffizier ein wenig verwirrt hinterherblickte.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

24

Freitag, 3. Oktober 2008, 12:59

Unter neuer Führung

M sprang auf den Tisch zu Kahael und ließ sich dessen Tanz beibringen. Kopfschüttelnd sah ich dabei zu und bemerkte, dass fast die ganze Crew der New Age jetzt hier auftauchte. Ich nahm mir ein Ale von einem Tablett einer Kellnerin und tanzte ein wenig zum Rhythmus mit Ensign Tretmon aus dem Maschinenraum. Dann bemerkte ich, dass mein Stellvertreter auch dazu gekommen war und ein wenig steif die Lage beobachtete, als würde er die Sicherheitsverstöße zählen. Ich entschuldigte mich kurz bei der Ensign und trat zu Paulson. "Michael, nehmen Sie den Stock aus dem Hintern und lassen sie sich ein bischen gehen. Es ist Tradition, dass man sich vor der nächstens Mission bei uns ein wenig gehen läßt, denn jede Mission könnte für uns die letzte sein. Lassen sie die Sicherheitsleute der Station die Sorgen haben und schnappen Sie sich ein hübsches Mädchen." empfahl ich und entdeckte auch den cardassianischen Barkeeper unseres Schiffes, der sich auf Deep Space Nine vermutlich auch sehr wohl fühlte. Der Mann genoß es vermutlich, mal nicht selber die Cocktails mixen zu mischen und ich beschloß, herauszufinden, wie trinkfest so ein Barkeeper war. Ich trat zu ihm und bestellte uns 2 große Ale.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (3. Oktober 2008, 13:00)


25

Freitag, 3. Oktober 2008, 22:05

Unter neuer Führung

MaSvorra lehnte an die Bar und ließ sich Blutwein servieren. Amüsiert beobachtete er wie Kahael und der neue erste Offizier auf den Tischen tanzte und setzte sich dann zu den Klingonen dazu. Als Arzt war sein Posten bei diesen nicht hoch angesehen, aber bei den darauffolgenden Spielen wie Armdrücken und Wetttrinken konnte er durchaus mithalten. Seine Stimme war auch gut genug, um das eine oder andere Lied in klingonischer Sprache zu singen.

Bei einem Rundblick kam ihm ein Gedanke. Fehlt nur noch Neireh, dann wären wir vollständig..
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Michael_Paulson

unregistriert

26

Freitag, 3. Oktober 2008, 22:21

Unter neuer Führung

Paulson sah seinen Vorgesetzten an und antwortete:"Und wer soll dann morgen für sie Dienst schieben, wenn ich mich gehen lasse? Edward? Dann können wir auch gleich die Selbstzerstörung aktivieren" ,witzelte Paulson, betrachtete Kahael wie er tanzte.
"Außerdem", fuhr er fort," irgendwer muss ja dafür sorgen, dass Kahael die Sation nich komplett demontiert."
Dann fiel Paulsons Blick auf den Schiffsarzt wie dieser Armdrücken machte und so ziemlich alles gewann.
"Und jetzt werde ich erstmal dafür sorgen, dass unser Doktor nich zu oft Armdrücken und sich dann was drauf einbildet.", sagte Paulson und ging zu MaSvorra.

27

Freitag, 3. Oktober 2008, 23:27

Unter neuer Führung

Ich sezte mich an den Tisch wo Patel gerade auffgestanden ist um seinen stelvertreter etwas auf die Schultern zu Klopfen.
Mit einem leichtem Schmunzeln beobachtete ich Kahael und die neue nummer eins der New Age fröhlich auf dem Tisch tanzten.
" Der Leutnant Commander weiß wie man sich auf eine neue Mission einstimmt" meinte ich zur Ensign knapp un nahm einen schluck Sake zu mir.

28

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:16

Unter neuer Führung

MaSvorra drückte Dornas Armrücken nach unten und grinste. Dornas lachte, griff nach dem Becher Blutwein und hob ihn an, um mit MaSvorra anzustoßen. "Nicht schlecht, MaSvorra, komm mal zum Training vorbei, dann bringen wir Dir das Kämpfen bei!" Mit Schwung stieß er den Becher an den von Dornas und der Blutwein schwappte dabei über. Ein Teil ging auf die Kleidung von Paulson, der sich genähert hatte.

"Setzen Sie sich, trinken Sie mit und singen Sie mit uns!" Takeas, der neben Dornas saß und ebenfalls angestoßen hatte, sah zu Paulson hoch. "Sie trinken doch Blutwein, oder?" fragte dieser, wobei klar war, daß nur jemand, der Blutwein trank, sich an den Tisch setzen konnte.

"Die Schlacht von Koleth!" rief einer der anderen Klingonen und Dornas begann, die ersten Takte zur Einstimmung zu summen. MaSvorra schloß sich an und zeitgleich begannen sie, den Text zu singen.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

29

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:07

Unter neuer Führung

Gerade hatte mich eine wütende Bajoranerin darauf aufmerksam gemacht das sich die Crew besser auf den Weg machen sollte statt die Stationseinrichtung wieder zu gefährden wie bei der letzten "legendären" Party. Ihr spitzen Bemerkungen über romulanischen führungsstil klangen mir dabei noch in den Ohren, aber ich hatte ihr einiges erwiedert. Die Männer hatten sich etwas Feiern verdient. War doch nie sicher ob sie nicht zum letzten mal feiern würden. Schaubend hatte die Stationskommandantin dann die Verbindung beendet. Ich seufzte leicht und erhob mich von meinem Schreibtisch. Keine zwei Stunden war unsere Ankunft her und die Besprechung mit der Bajoranerin. Ich beschloß die Crew selbst in der Bar einsammeln zu gehen. Die meisten dürften sich sowieso dort befinden.

Auf dem Weg zur Bar traf ich noch auf ein paar Crewmen die sich wohl der Party anschließen wollten. Ich musste ihre Pläne leider durchkreuzen und schickte sie zurück aufs Schiff. Die Musik war schon von weitem zu hören. Was heißt Musik.. das was Kahael als Musik bezeichnete und wohl terranischen Ursprungs war. Vor der Bar hatte sich schon die Stationssicherheit postiert und wartete nur noch auf einen Einsatz. In die Klänge der Musik und des Gelächters mischten sich nun auch tiefe Klingonenstimmen die wohl Trinklieder anstimmten. Wenn ich nicht mit einer betrunkenen Mannschaft auf die Mission gehen wollte, sollte ich mich wohl beeilen. Der Anführer der Sicherheitsmänner schien mich kurz zu mustern, bis er die Abzeichen entdeckte und mir knapp zunickte.
"Sie wollen wirklich da hinein?", fragte sein Kollege. Ich zog nur leicht eine Augenbraue hoch. "In der Tat. Übeerlassen sie mir das.", sagte ich nur selbstbewußt und trocken während ich mich an ihm vorbeischob in die Bar.

Das Bild das sich mir bot war mir nicht unbekannt. Neu war nur das mein neuer erster Offizier mit Kahael zusammen auf den Tischen tanzte. Patel und unseren Barkeeper entdeckte ich auch noch in dem Getümmel. Am Nebentisch hatten sich wohl die Klingonen niedergelassen und Paulson schien dabei zu sein sich zu ihnen zu geselllen. Ob er wußte was er da tat war ich mir nicht sicher. Ein paar Sekunden beobachtete ich das Treiben, dann gab ich dem Ferengie der mich schon entdeckt hatte zu verstehen das er die Musik abstellen sollte. Ich ging derweil zu den Klingonen hinüber die so in ihren Gesang vertieft waren über geschlagene Schlachten, das sie nicht mitbekamen wie die musikalische Hintergrundbeschallung ausgesetzt hatte. Dicht hinter MaSvorras Stuhl auftauchend entdeckte mich Dornas zuerst und verschlcukte sich fast an seinem Blutwein. Er schlug seinem Nachbarn Takeas auf die Schulter der mitten in der Strophe verstummte. Paulson hatte mich schon längst gesehen. Ich versuchte dabei noch ernst zu bleiben und mir nichts anmerken zu lassen. Der Liedtext war maßlos übertrieben, aber das war ja typisch für klingonische Lieder. Ich räusperte mich leicht. Auch am Nebentisch begann man langsam zu registrieren das die Party nun wohl vorbei war.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

30

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:17

Unter neuer Führung

MaSvorras Stimme war bald die einzige, die noch zu hören. So gerne er auch sang, es fiel ihm auf, daß die anderen hinter ihn starrten und er drehte sich singend um. Als sein Blick auf Neireh fiel, stolperte er nur leicht im Text, nickte ihr grüßend zu und griff mit der Hand nach ihrem Arm, um sie auf den Platz neben sich zu ziehen. Das Lied würde eh in zwei Zeilen fertig sein und es wäre schade, wenn er nun abbrechen würde.

Die Klingonen um ihn herum waren bei weitem noch nicht betrunken. Neben der bekannt hohen Trinkfestigkeit und dem ständigen Training dessen, dem sich Klingonen unterwarfen, waren sie noch nicht lange genug in der Bar und der Blutwein nicht hochprozentig genug. Er sang die letzten Takte, nahm einen Schluck vom Blutwein und drehte sich dann zu Neireh herum, um zu sehen, ob sie seiner Geste, sich zu setzen, gefolgt war. "Ein schönes Lied, nicht wahr, Commander?" Seine gute Laune wollte er sich nicht zerstören lassen.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. Oktober 2008, 18:54

Unter neuer Führung

Just als der Barkeeper uns die Getränke auf den Tisch stellte, sah ich wie Neireh um die Ecke trat. Hatte die Stationssicherheit sich jetzt schon beschwert, oder war die nächste Mission doch so früh eingetreten? Ich seufzte und tat so, als hätte ich sie nicht gesehen. "Prost, Trerok Dan." sagte ich und setzte das Glas an.
M entdeckte Neireh ebenfalls und nahm mit leichter Erheiterung ihren verblüfften Blick wahr. Dies war sicherlich für sie eine neue Wahrnehmung eines ersten Offiziers. Aber gleichzeitig wusste sie auch, dass sie mit Patel niemandem bekommen hätte, der anders gewesen wäre. M vermutete, dass das Eintreffen des Captains nichts gutes heißen würde. Aber zunächst kümmerte sich der Bordarzt um sie, deswegen konnte sie noch ein bisschen weiter feiern.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

32

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:54

Unter neuer Führung

MaSvorra schien nicht gewillt das Lied vor dem Ende zu unterbrechen. Ich entzog meinen Arm seiner Geste mich an den Tisch zu setzen und hob auf seine Frage hin amüsiert eine Augenbraue hoch. "Schönheit liegt im Auge des Betrachters, Doktor. Aber ich erlaube mir die Anmerkung das es keine 3000 Jem´hadar waren.", antwortete ich mit einem leichten schmunzeln. "Ich muß die Feier hier allerdings unterbrechen. Die Stationskommandantin hat uns gebeten nach einem Beobachtungsposten an der Grenze der Badlands zu sehen, der sich nicht mehr meldet."
Noch vor einiger Zeit hätte ich wohl anders darauf reagiert wenn einer der Klingonen es gewagt hätte mich mit an den Tisch zu ziehen.
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neireh« (5. Oktober 2008, 10:59)


Doomtrain

unregistriert

33

Sonntag, 5. Oktober 2008, 11:51

Unter neuer Führung

Lt. Cmd. Patel hatte anscheinend vor meine Trinkfestigkeit zu prüfen. Ich bin zwar Barkeeper und hab auch alles schonmal getrunken was ich serviere, übung hab ich darin allerdings nicht. Und nun gilt es darum meine Ehre gegen diesen Kampftrinker zu verteidigen. Ich nahm die zwei Ale entgegen, die Patel bestellt hatte und stellte sie vor uns auf den Tisch. In diesem Moment betrat unser neuer Captain das Casino. Sie war augenscheinlich nicht gerade angetan von der Stimmung. Patel prostete mir zu und Trank sein Glas in einem Zug aus. Ich tat es im gleich, was keine gute Idee war, denn Patel bestellte daraufhin gleich noch zwei. Der Gedanke an den nächsten Morgen bereitete mir bereits jetzt Kopfschmerzen. Hoffentlich hatte Patel nicht vor zu Blutwein zu wechseln.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. Oktober 2008, 12:55

Unter neuer Führung

Cardassianer machten es einem nicht immer einfach, die Stimmung zu erkennen. Bei Dan vermeinte ich jedoch wahrzunehmen, dass er es als Herausforderung ansah, mit mir zu trinken. Vielleicht war er auch einfach nur froh, dass es nicht Kahael war, der ihn herausforderte. Ich leerte mein Glas und Dan beeilte sich, dies schnell nachzumachen. Ich nickte ihm zustimmend zu und bestellte noch schnell 2 neue Gläser, während Neireh erklärte, wieso sie diese Party crashen ließ.
Der Ferengi-Barkeeper, der bis eben erfolglos versucht hatte, die "Großer Nagus Rom"- Souvenirs an einige der Sternenflottenangehörigen zu verhökern (und sie gleichzeitig vor der Zerstörungswut der Klingonen zu beschützen), war nicht gerade erfreut, dass diese Party schon so früh endete. Immerhin war der alljährliche Besuch der New Age ein fester und wichtiger Bestandteil seines Budgets.
"Wer bezahlt jetzt diese Rechnung hier?" quäkte er wütend herum. Ich grinste. "Schicken Sie die Rechnung Colonel Kira. Immerhin besteht die darauf, dass wir jetzt los müssen." antwortete ich. Dieser riss die unbehaarten Augenbrauen hoch.
"Sind Sie verrückt, Patel?! Kennen sie Kira? Die reißt mir die Ohrmuscheln ab! Kommen Sie schon, Lieutenant Commander. Rücken Sie ihre Latinumstreifen raus." sagte der Ferengi flehend. Ich zuckte mit den Achseln. "Das ist nicht mein Problem, Ferengi." sagte ich und wollte dann mein Ale- Glas nehmen, um mit Dan anzustoßen. Doch Quark riss es mir aus der Hand. "Hey, das wollte ich gerade trinken." beschwerte ich mich und sah Quark wütend an. "Das ist nicht mein Problem, Mensch." sagte Quark und wischte den Teil des Drinks auf, der bei der Aktion auf den Tisch gegangen war.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

35

Montag, 6. Oktober 2008, 20:16

Unter neuer Führung

Auf Neirehs Anmerkung, daß es keine 3000 Jem´Hadar, lachte er kurz auf und grinste. Sein Gesicht verdüsterte sich als sie von der Unterbrechung sprach. Seine Stimme war brummig. "Vielleicht ist denen nur die Energie ausgefallen.. oder eine Leitung unterbrochen.. Hat die Stationskommandantin niemand anderen fragen können?"

Mit Schwung leerte er den Becher Blutwein und erhob, um Neireh auf die New Age zu folgen.
MaSvorra la`, Sohn von Vorras'kor, aus dem Hause CalRem, Leitender Arzt der New Age
Tarah con Costardes di Zchular me San`tasto Mba, Leiterin der Taktik und Waffen der Pioneer
Yssir con Zchular di Costardes me Mba San`tasto, Leiterin der Sicherheit der Pioneer

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 18:40

Unter neuer Führung

"Spaßbremse..." fauchte Kahael und nahm seine Arme von Commander und Kathy, mit denen er soeben noch einen fröhlichen Cancan getanzt hatte und stieg von der Theke, vorbei an dem noch schimpfenden Ferengi, hin zu Patel. "Hol die beiden Gläser wieder..." sagte er und hielt ihm einige Streifen Latinum entgegen. "Wie es aussieht, müssen wir bald wieder los und ich bezweifel das wir so bald wieder einen Grund zum fröhlichen Ale trinken haben werden." flüsterte er heiser.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 20:13

Unter neuer Führung

"Pff, du gibst einem Ferengi auch noch Latinum." ächzte ich und gab dem Cardassianer seinen Drink zurück, den Quark sich geschnappt hatte. Fast hatte ich das Gefühl, dass der Cardassianer dies nicht als allzu großen Verlust angesehen hatte. Kahael bekam von Quark ein drittes Glas und wir stießen zusammen an. "Auf die nächste halsbrecherische Mission. Bad-lands. Der Erfinder dieses Namens wird sich schon was dabei gedacht haben." sagte ich mit wenig Enthusiasmus. M trat zu uns und küsste Kahael leicht auf die Wange. "Hat Spaß gemacht. Beim nächsten mal zeig ich dir einen spanischen Tanz." Sie verabschiedete sich von ihrer Freundin, die Kahael abgeschleppt hatte und zog mich dann an meiner Uniform vom Tresen weg. "Komm mit Patrice. Wir bringen dich zu Doktor Bashir zum ausnüchtern." sagte sie.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (8. Oktober 2008, 20:14)


Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 21:08

Unter neuer Führung

"Sie steht auf mich..." grinste Kahael hinterher und musste innerlich darüber lachen, wie M. Patel auf die Krankenstation zerrte, früher wäre er in diesem Zustand ohne weiteres auf die Brücke gegangen. Nun war er unterm Pantoffel, amüsant wie der Halb-Romulaner empfand. "Und wir beide?" hauchte es leicht von der Seite, es war Kathy. "Nun, wir trinken noch ein Ale zusammen und ICH schicke DICH auf die Krankenstation." lachte er und schob ihr das von Patel zurückgelassene Glas zu und prostete kurz dem Barkeeper der New Age zu. "Auf wessen... die von Bashir, MaSvorra oder ... deine?" grinste sie mehr als zweideutig.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (8. Oktober 2008, 21:19)


Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 21:44

Unter neuer Führung

"Darf ich deine Freundinnen auch küssen?" fragte ich auf dem Weg zur nicht weit entfernten Krankenstation. "Du hast doch gesagt, ich soll nett zu deinen Freunden sein." grinste M. Wir traten in die Krankenstation des berühmten Arztes ein, der herausgefunden hatte, wie man die Wechselbalgkrankheit heilen konnte.
Der smarte Doktor blinzelte und hatte nur Augen für meine Frau. "Nennen Sie die Art des medizinischen Notfalls, Commander Marquez." sagte er und ließ die weißen Zähne blinken. "Ich werd verrückt. Maria ich muss dir glaub ich ein großes Schild mit der Aufschrift "mit Patel verheiratet" umhängen." sagte ich nur und zeigte dem Doktor, wo er hinzu gucken hatte.
"Doktor, bitte einmal Entscottyfizieren." bestellte ich. Der Doktor stöhnte. "Und für sowas habe ich meinen Doktor gemacht." sagte der junge Mann und wandte die Augen von M und zu einem Hypospray. Ich ließ mir die Spritze geben und fühlte schnell die Wirkung. "Danke Doktor, das nächste mal komme ich mit einer komplizierten Fraktur, damit sie sich gefordert fühlen." versprach ich. "Danke, Mr. Patel. Das weiß ich sehr zu schätzen." sagte Bashir grinsend und wir begaben uns zum Andockport der New Age.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

40

Samstag, 11. Oktober 2008, 15:25

Unter neuer Führung

Ich ließ einen kurzen Anflug eines amüsierten lächelns auf die Anmerkung des Klingonen sehen, der allerdings auch schnell wieder verschwunden war.
"Die Harbor ist ein Forschungsschiff und nich ausgerüstet für solche Einsätze, falls die Gründe des Schweigens doch nicht so harmlos sind. Daher sollen wir nach dem Rechten sehen wieso der Beobachtungsposten nicht mehr antwortet.", antwortete ich und ging zu Kahael rüber der sich gerade vom Commander verbaschiedet hatte und wohl ein Auge auf ihre Freundin geworfen hatte. Patel suchte wohl gerade Dr. Bashir auf um wieder nüchtern zu werden.
"Das habe ich gehört Lieutenant-Commander. Bedaure ihre Party unterbrechen zu müssen. Trinken sie aus und verabschieden sie sich. Ich erwarte sie in 5 Minuten wieder an Bord im Maschinenraum.", sagte ich und nickte Kathy kurz grüßend zu bevor ich die Bar wieder verließ.
Draußen auf dem Gang auf dem Weg zur Luftschleuse aktivierte ich noch meinen Kommunikator um mit meinem eersten Offizier zu sprechen. "Commander Marquez, bitte sorgen sie dafür das der Rest der Crew der nicht in der Bar war informiert wird und an Bord zurückkehrt. Wir wollen in 10 Minuten aufbrechen. Neireh Ende."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrice« (11. Oktober 2008, 17:49)