Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: STBC Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • »Patrice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 974

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 19. November 2017, 18:35

Surans Büro

Suran blickte Neireh verwundert an. Neireh/Mogai hielt den Blickkontakt. "Sie wissen viel mehr, als sie wissen sollten, Schwarzer Mogai. Das gibt ihnen Macht, es ist aber auch äußerst gefährlich. Solange Sie liefern, was Sie versprechen, werden Sie viele Freunde haben. Wenn Sie jedoch scheitern oder ein Versprechen brechen, wird Ihnen das ganz sicher zum Verhängnis." sagte Suran ruhig. "Also schön. Mein letztes Wort sind 15 Prozent. Nehmen Sie's oder lassen Sie's bleiben... mich kümmert das Schicksal dieser Kolonisten eher wenig."
Ich blickte zu Neireh/Mogai, die ein Nicken andeutete. "Wir sind einverstanden, 15% Gewinnbeteiligung." sagte ich dann und lächelte erfreut. Es wäre dumm, jetzt abzulehnen. Wir hatten ja eh nie vor, auf den Deal einzugehen. Wir brauchten nur einen Fuß in der Tür.
"Ich wusste doch, dass Sie vernünftig sind." sagte Suran und blickte zu Tela. "Sie bleiben hier. Der Schwarm verläßt uns jetzt. Kommen Sie in zwei Tagen wieder, dann habe ich einen Vertrag aufgesetzt und wir besiegeln den Deal." schloss der Romulaner in unsere Richtung. Neireh, der Doc und ich verließen das Gebäude und schwiegen, bis wir es weit hinter uns gelassen hatten.
"Na, das lief ja hervorragend. Jetzt brauchen wir nur noch einen Weg, wie wir ihn in zwei Tagen umstürzen können." sagte ich. Ich blickte auf den Chronometer auf meinem Kommunikationsgerät. Es war Zeit, Kontakt zu Kahael und Axevin auf zu nehmen. Ich stellte eine Kommunikation her, die ich über unser Schiff im Orbit leitete.
"Dupin an Illialhlae." Es kam keine Antwort.
"Dupin an O'Brian." Wieder keine Antwort. Ich seufzte. Vielleicht waren sie in einem Funkloch. Noch gab es keinen Grund, sich Sorgen zu machen. Ich würde es in einer halben Stunde nochmal versuchen.
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Corbec

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Kiel, das Juwel der Ostsee

  • Nachricht senden

82

Freitag, 24. November 2017, 13:19

Station Zhluv, Reeves Quartier

Alnar läutete an der Tür und wurde hineingebeten.
Die Unterbringung von Curtis wirkte ebenso spartanisch und schäbig wie Alnars eigene und wahrscheinlich jedes andere Gästequartier auf dieser prophetenverlassenen Station.
Sein Kollege saß an einem Tisch, der mit eine Flasche Wasser, zwei Gläsern und Curtis eigenem Frühstück gedeckt war, und bedeutete Alnar, sich zu bedienen.
Der Halbbajoraner replizierte sich eine Tasse schwarzen Kaffee und eine Scheibe Toastbrot, ehe er sich setzte und das Padd mit den gehackten Transponderdaten neben sich ablegte.
Er war sich nicht ganz sicher, wie er das Gespräch beginnen sollte. Er hatte bisher kaum Unterhaltungen über andere Dinge als die Arbeit mit seinen Kollegen geführt, seit er auf der New Age angekommen war. Curtis erschien ihm durchaus freundlich, doch Smalltalk gehörte nicht unbedingt zu seinen Stärken.
Bevor die Situation peinlich werden konnte, wurde er jedoch erlöst, als Curtis selbst als erster zu reden begann.
Ensign Trajis Alnar
Wissenschaftler
U.S.S. New Age

Commander Verian Alin
Leitender Medizinischer Offizier
U.S.S. Galahad

Lieutenant Commander Mathew Ryan Bancroft
Kommandierender Offizier
U.S.S. Spitfire

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

Beiträge: 6 383

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 26. November 2017, 20:51

"Tal'Shiar Verließ.Modell 1. Bewährt seit Jahrhunderten", antwortete Kahael. "Die Typen sind vom Tal'Shiar. Man sieht es ihnen an. Aber es sind einfache Leute die angeworben und hier ausgebildet wurden. Meist geführt von einer Handvoll Offiziere von Romulus. Meist auch keine Überflieger." Er prüfte das Türschloss während er sprach. Noch während er durchguckte, tauchte ein weiterer Romulaner auf. "Jolan'Tru", grüßte Kahael noch durch das Schlüsselloch blickend. Der Romulaner musterte ihn skeptisch. "Wer bist du?", fragte er auf romulanisch und blickte dann in die andere Zelle, "und wer ist der Terraner?" "Der da? Das ist mein Mokel. Und ich bin David Hasselhoff" Der Romulaner neigte skeptisch den Kopf. Kahael tat es ihm nach. "Geistig bist du echt auf Sparflamme oder?" "Ich habe dein Gesicht schon einmal gesehen." "Hast du nicht. Bin das erste Mal hier. Und dieser Planet bekommt von mir eine ganz miese Bewertung auf Planet-Check. Miese Luft. Miese Zimmer und Nassbirnen im Service." "Was sucht ihr hier." "Urlaub?" "Ihr zwei?" "Ja." "Hier?" "Ja." "Und was macht ihr dann hier in diesem Gebäude?" "Man hat es uns als Ausflug verkauft. So als Erlebnistour. Der Guide ist nur in der Kanalisation abgesoffen." "Touristen die mit Phasern bewaffnet sind?" "Ja. Stand so im Reiseführer. Man sollte auf seine Sicherheit achten." "Genug ....", ein weiterer Romulaner kam hinzu. Ein älterer Mann. Sein Gesicht war geprägt von tiefen falten. "... deinen Schwachsinn kannst du jemand anderen erzählen." Er zog einen Disruptor hervor und zielte damit auf Kahael. "Gut wir sind keine Touristen. Wir sind Geschäftsleute."
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Axevin

McDonald

Beiträge: 1 492

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 10. Dezember 2017, 15:12

Gamma Tucane, Zelle

Schweigen war Einmischung vorzuziehen, dachte sich Alec, als Kahael eine der Wachen ansprach. Er hoffte nur, der Commander würde etwas erreichen. So hatte er sich seine letzte Mission für die 'New Age' nicht vorgestellt.

Die Taktik Kahaels schien zumindest Aufmerksamkeit zu erregen...
Lieutenant Alec Axevin
Leitender Operationsoffizier
USS New Age

Captain Alec McDonald
Kommandierender Offizier
USS Galahad
(u.a.)

Kahael

Alkoholvernichter, Paragraphenreiter und Blitzmerker

Beiträge: 6 383

Wohnort: Rumpelkiste

Beruf: §

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:15

"Miitkommen!" Der Ton wurde rauher. "Würde ich gerne. Aber die Tür is zu." Kahael rüttelte an den Eisengittern. "Siehst du. Zu." Mit einer Kopfbewegung deutete der ältere Romulaner den jüngeren an die Tür zu öffnen. "Nun kann ich mitkommen." Kaahael blickte den jüngeren an: "Pass gut auf meinen Mokel auf. Der braucht alle vier Stunden was zu trinken und hin und wieder eine Streicheleinheit. Am liebsten mag er es wenn man ihn ein wenig am Bauch ...." "schluss mit dem Unsinn..", brummte der Ältere und drückte Kahael den Disruptor in de Rücken. Wenig später fand sich Kahael in einem Verhörram wieder. "Der Tal'shiar war auch schon besser ausgestattet...", sagte Kahael und musterte den Tisch. Ein einfacher Holztisch der bereits morsche Stellen aufwies. "Da züchtet ihr doch Holzwürmer als Nebenerwerb drin oder?" Der Romulaner setzte sich ihm gegenüber und versuchte seinen grimmigsten Blick aufzusetzen. Kahael amüsierte dieser Versuch. "Ihr macht das nicht oft oder?" "Was?" "Verhöre." "Oft genug um aus dir Schwätzer das herauszubekommen, was wir wissen wollen." "Ich bin gespannt." Kahael faltete die Hände vor sich und grinste breit.

Nach einer Stunde warf ein Gorilla von Romulaner Kahael wieder zurück in die Zelle. "Amateure!", rief Kahael ihm hinterher. "Ich glaub gleich bist du dran ... gab es wenigstens eine Streicheleinheit?" Er versuchte seinen Humor zu behalten.
Commander Chi´Khoal tr´Kahael - Chefingenieur der USS New Age
Captain Max "Dampfkessel" Voss - Captain des Schulschiffes Pioneer

in dubio pro raute

Falls Sie in einem Land leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird,
jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
Milos Zeman, tschechischer Ministerpräsident

Neireh

Depp vom Dienst

Beiträge: 7 436

Wohnort: somewhere out there ;)

  • Nachricht senden

86

Samstag, 16. Dezember 2017, 11:56

Gamma Tucane, Markt

Sie hielten sich noch eine Weile auf dem Markt auf, dem Anschein nach als würden sie sich die Angebote ansehen und arbeiteten sich so näher zu dem Punkt wo sie sich von Kahael und Axevin getrennt hatten. Ein kleiner Stand verkaufte etwas das aussah wie kleine Pfannkuchen. Der Mogai ließ sich einen mit etwas süßem bestrichenen geben. Die Händlerin freute sich über das Trinkgeld, das sie daran verdiente. Während sie sich um einen der Stehtische gruppierten, sah sie besorgt zu Dupin/Patel. "Immer noch keinen Kontakt? Vielleicht sind sie in Schwierigkeiten..", sagte sie leise und selben Moment seufzte sie kurz und rieb sich die Nasenwurzel. "Von wem reden wir hier.... ok, suchen wir sie.", sagte sie und zog einen kleinen romulanischen Tricorder aus einer Tasche, der scheinbar auch schon besser Tage hatte. Ein kleiner leuchtender Punkt erschien auf dem Display. Offenbar nicht allzuweit entfernt. Auf Dupins/Patels fragenden Blick hin lächelte sie nur. "Er wird mich dafür hassen, aber ich habe eine kleine Menge Iridium in seine letzte Ale Flasche getan. So das wir ihn einfacher mit den Sensoren aufspüren können, wenn wir wissen nach was wir suchen müssen. Das Signal ist nicht so weit."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age
Ex-Diplomatin und Dissidentin bei Rogue
T'Ary auf der Pioneer und andere Romulaner der Hintergrundgeschichte
"Wenn einer einen Traum hat, ist es nur ein Traum.Wenn viele denselben Traum haben ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Patrice

Nach 15 Jahren immer noch nicht Captain

  • »Patrice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 974

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

87

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:19

Ich lachte und folgte Neireh/Mogai in die Richtung, die sie einschlug. "Wundert mich nur, dass das Signal nicht inzwischen zu stark verdünnt ist. Hat wohl weniger Ale getrunken als üblich in letzter Zeit." konstatierte ich.


Tal'Shiar-Komplex

Wir standen vor dem unauffälligen schmucklosen Zweckbau, vor dem vor einigen Stunden auch Kahael und Axevin gestanden haben mussten.
"Mir scheint, der einzige Weg, den die beiden genommen haben könnten ist der Zugang über das alte Kanalsystem." sagte ich und es schüttelte mich. "Die beiden werden ziemlich stinken." Ich sah mir das ganze auf dem Tricorder an. "Inzwischen sind sie aber in einem Gebäudeteil, der jetzt nicht unbedingt nach ihrem eigentlichen Ziel, dem Computerkern aussieht. Eher nach einer kleinen Zelle." Neireh nickte. Ihr Instinkt war richtig gewesen.
Ich überlegte kurz. "Wir haben also zwei Möglichkeiten. Entweder wir befreien sie gewaltsam... möglicherweise aus der Hand von wer weiß wie vielen ehemaligen Tal'Shiaroffizieren. Die Architektur des Gebäudes verhindert ziemlich effizient, Lebenszeichen zu messen. Das erscheint mir also sehr gefährlich. Oder wir verhandeln mit den Leuten, die die beiden Gefangen halten. So könnten wir eventuell versuchen, herauszufinden, wer es ist und wie viele." schlug ich vor. "Wir dürften über die Kommunikatoren von Kahael und Axevin mit ihnen Kontakt aufnehmen können. Da wir schon Kontaktversuche unternommen haben, wissen sie bereits, dass Kahael und Axevin vermisst werden. Wir dürften also erwartet werden."
Commander Patrice Patel - 1. Offizier der USS New Age
Admiral Patrice "Rick" Dimanche und Prof. Dr. Gresk - Schulschiff Pioneer

Neireh

Depp vom Dienst

Beiträge: 7 436

Wohnort: somewhere out there ;)

  • Nachricht senden

88

Gestern, 20:50

Nachdenklich blickte die Romulanerin an dem Gebäude hoch, das offenbar auch bessere Tage hatte. Der Äußere Schein mochte trügen.
"Nun ich denke wir nehmen diesmal den Vordereingang. Der Fakt das wir noch nicht von ein paar Disruptoren eingeladen werden einzutreten, könnte bedeuten das wir vielleicht verhandeln können. Wir werden ohnehin Hilfe brauchen. Es erinnert mich an ein altes terranisches Sprichtwort. Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben... Ich musste tatsächlich recherchieren was das bedeutet und es blieb mir im Gedächtnis. Ich denke das passt ziemlich gut auf diese Situation.", erklärte sie und holte den Kommunitor aus ihrer Tasche. Sie blickte kurz zu Dupin/Patel und zu MaSvorra. Dann aktivierte sie das Gerät.

"Wir wissen das sie etwas haben das zu uns gehört. Ich denke wir sollten reden. Ich habe Ihnen einen Vorschlag zu machen. Sie haben uns sicher bereits entdeckt und ich ziehe es vor den Haupteingang zu nehmen. Wir erwarten ihre Antwort."
Si vis pacem, para bellum
"Romulaner finden immer einen Weg"
Captain der USS New Age
Ex-Diplomatin und Dissidentin bei Rogue
T'Ary auf der Pioneer und andere Romulaner der Hintergrundgeschichte
"Wenn einer einen Traum hat, ist es nur ein Traum.Wenn viele denselben Traum haben ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Ähnliche Themen